Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Ausflugs-Tipp

Kirchengemeinden organisieren „Felsensingen“ auf der Loreley

Mark22/gettyimagesDas Rheintal und der Loreleyfelsen

Mitmachkonzert für groß und klein: Die evangelischen Kirchengemeinden des Dekanats Nassauer Land im Welterbe Mittelrheintal laden erstmals zu einem Felsensingen auf die Loreley-Bühne ein.

Silas BaischMitsingen erwünscht: Auf Einladung der evangelischen Kirchengemeinden rund um die Loreley kommt Liedermacher Andi Weiss zum „Felsensingen“ am 26. September auf die Freilichtbühne.

Fünf evangelische Kirchengemeinden von der rechten Seite des Mittelrheintals organisieren am 26. September ein Mitmach-Konzert auf der Konzertbühne am Loreleyplateau. Für eine Teilnahme am ersten „Felsensingen“ haben die Veranstalter den Münchener Liedermacher Andi Weiss gewonnen. Gemeinsam mit ihm würden die Besucher „Lagerfeuer-Klassiker, Evergreens sowie alte und neue Glaubenslieder“ singen, kündigte die St. Goarshausener Pfarrerin Janina Franz an.

Das „Felsensingen“-Projekt ist die erste gemeinsame Großveranstaltung der Kirchengemeinden in der Nähe der Loreley, die eine engere Zusammenarbeit vereinbart hatten. 

Beginn des Mitmach-Konzerts am 26. September ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

© epd: epd-Nachrichten sind urheberrechtlich geschützt. Sie dienen hier ausschließlich der persönlichen Information. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere ihre Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche gewerbliche Nutzung oder Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi.

to top