Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Kirche im HR

Immer sonntags: Mit Popsongs im hr auf Sinnsuche

CanvaViele Popsongs haben Texte, die zum Nachdenken anregen.

Musik hören und dabei Haltung zeigen: Darum geht es bei der Sommerreihe der hr1 Sonntagsgedanken vom 11. Juli bis 29. August. Mit dabei sind Lieder von Pink, Tracy Chapman und Sarah Connor.

Zum 12. Mal gehen in diesem Sommer kirchliche Autorinnen und Autoren für hr1 "mit Popsongs auf Sinnsuche". Mit Werken von Tracy Chapman bis Pink reflektieren sie über Pop, Gott und die Welt, wie der Hessische Rundfunk (HR) mitteilte. Das Thema "Haltung" gebe der Wormser Reichstag von 1521 vor, bei dem der Reformator Martin Luther vor Kaiser Karl V. Haltung und Standfestigkeit gezeigt habe.

Von Pink bis Lennon

Pfarrer Hermann Trusheim startet die Sinnsuche am 11. Juli mit seinen Gedanken zum Song "Stand by me" von John Lennon. Pfarrerin Pia Baumann spricht eine Woche später über einen Song, den sie als junge Frau "rauf und runter gehört" habe, nämlich "Talkin 'Bout a Revolution" von Tracy Chapman, die eine andere, gerechtere Welt herbeizusingen versucht.

Außerdem sind in der Sommerreihe zu hören: Pastoralreferent Stefan Herok über "Teach Your Children" von Crosby, Stills and Nash, Pfarrerin Annegreth Schilling zum "Fall der Fälle" von Herbert Grönemeyer und Kaplan André Lemmer zu Pinks "Dear Mr. President". Pastoralreferentin Anke Jarzina macht sich Gedanken zu "Vincent" von Sarah Connor.

Impulse im Radio

Pfarrer Johannes Meier spürt den Zeilen des Songs "Gonna be some changes made" von Bruce Hornsby nach. Zum Abschluss der Reihe am 29. August befasst sich Pastoralreferentin Stephanie Rieth aus christlicher Perspektive mit dem Song "Auf das, was da noch kommt" von LOTTE & Max Giesinger.

Seit 2010 gehen die "hr1 Sonntagsgedanken" jeden Sommer "mit Popsongs auf Sinnsuche".  Die rund neunminütigen "hr1 Sonntagsgedanken" werden immer sonntags um 7.45 Uhr in hr1 ausgestrahlt und können auf www.hr1.de abgerufen werden. Die Texte zum Nachlesen, weitere Infos zu Beiträgen sowie deren Autorinnen und Autoren gibt es auch unter www.kirche-im-hr.de.

© epd: epd-Nachrichten sind urheberrechtlich geschützt. Sie dienen hier ausschließlich der persönlichen Information. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere ihre Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche gewerbliche Nutzung oder Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

 

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.

Matthäus 25, 40

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/tolga tezcan

Zurück zur Webseite >

to top