Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Sonntag Trinitatis

Predigtstudie: Gott gerät vor Liebe außer sich

EKHN/RahnKirchenbänke mit Sitzauflagen. Die Sitzauflagen zeigen Steckdosen.Power-Points: Für jeden Sitzplatz gibt es eine Steckdose. Die Künstlerin Daniela Kneip Velescu hatte dieses textile Kunstwerk für eine Ausstellung der EKHN in der Evangelischen Michaelsgemeinde in Darmstadt entwickelt (kunstinitiative 2017-Gnade).

Die Wesenseinheit von Gottvater, Sohn Jesus Christus und Heiligem Geist wird theologisch mit Hilfe des Begriffes „Trinitatis" ausgedrückt. Die Geschichte der heiligen Dreifaltigkeit drückt aber auch aus, wie Gott uns auf dreifache Weise berührt, als Schöpferin, Erlöser und Trösterin. Eine Predigtstudie gibt dazu Anregungen und Unterstützung für die Predigtvorbereitung und Gottesdienstgestaltung.

Der Evangelische Bund Hessen gibt auch in diesem Jahr eine Predigtstudie für den Sonntag Trinitatis am 27. Mai 2018 heraus.

Die Predigtstudie enthält eine Bildbetrachtung von Markus Zink, eine Predigtvorbereitung von Propst Oliver Albrecht sowie Liturgiebausteine von Ksenija Auksutat. Das Material ist für alle geeignet, die an diesen kirchlichen Feiertag einen Gottesdienst halten.

Das 12-seitige Dokument ist als PDF unter www.predigstudie.de zu haben.

Informationen über den Evangelischen Bund Hessen gibt die Internetseite www.eb-Hessen.de

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.

Matthäus 25, 40

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/ekely

Zurück zur Webseite >

to top