Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Kostenfrei leihen

Wanderausstellung „Luther und Europa“

wikimediaLuther schlägt seine Thesen anGemälde von Ferdinand Willem Pauwels (1830–1904)

Die Ausstellung „Luther und Europa“ zeigt in sieben Stationen die europäische Dimension der Reformation. Exklusiv und kostenfrei bietet der Evangelische Bund Hessen die Wanderausstellung Dekanaten und Kirchengemeinden der beiden hessischen Landeskirchen zur Ausleihe an.

Die Reformation ist ein Ereignis von weltgeschichtlicher Bedeutung - und was von ihr ausging ein Ereignis nicht nur von nationaler, sondern von europäischer, ja weltweiter Relevanz. So heißt es einleitend in den „Perspektiven für das Reformationsjubiläum 2017” des Wissenschaftlichen Beirats der EKD. In bemerkenswerten Kontrast dazu steht, dass der Fokus der Luther-Dekade bislang vor allem auf Wittenberg und den engeren Lebens- und Erfahrungshorizont des Reformators gerichtet wurde, während die vielgestaltige reformatorische Bewegung in ganz Europa noch kaum in den Blick genommen worden ist.

Die Ausstellung „Luther und Europa” versucht, die Perspektive zu erweitern und nach den europäischen Dimensionen der Reformation und ihrer Hauptakteure zu fragen. 

Ausstellung und Begleitmaterial

Es gibt Faltblätter zur Übersicht und auch ein Begleitbuch zum Sonderpreis von 12 Euro. Entwickelt hat die Ausstellung das Hessische Staatsarchiv anlässlich des Reformationsjubiläums 2017.

Die Ausstellung besteht aus 26 hochwertigen Roll-Ups für etwa 30 laufende Meter. Sie ist in sieben Abschnitte gegliedert und lässt sich variabel aufstellen. Die Gemeinden erhalten Faltblätter und Werbekarten. Eine umfangreiche Onlinepräsentation  ergänzt die Ausstellung und eignet sich auch für den Unterricht.

Die Ausstellung ist in sieben Kisten verpackt (je 116 cm lang, 48 cm breit, 36 cm hoch) und wird in der Regel vom vorherigen Entleiher übernommen. Dafür sind ein Kleinbus und zwei Personen nötig. Den Transport organisieren die Gemeinden mit eigenen Mitteln und in eigener Verantwortung. Ein Vertrag mit Übergabeprotokoll sichert die einwandfreie Funktion.

Ausleihe und Flyerbestellung:
Anja Bode
luther@evangelischer-bund.de

Siehe, jetzt ist die Zeit der Gnade, siehe, jetzt ist der Tag des Heils!

2. Korinther 6, 2

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Hans Genthe

Zurück zur Webseite >

to top