Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Bibel

Wettbewerb #heilig für Kinder und Jugendliche

SerrNovik/istockphoto.comDer Bibelwettbewerb #heilig richtet sich vor allem an Gruppen. Er läuft bis zum 31. Januar 2019.

Egal ob Video, Gedicht oder gemaltes Bild – bei dem Jugendwettbewerb #heilig können Kinder und Jugendliche ihren ganz eigenen Blick auf das Thema heilig vorstellen. Als Preise winken Geldbeträge etwa für die Konfikasse oder einen Klassenausflug.

#Freunde, #Leben, #Liebe, #Bundesliga, #Topmodel, #DSDS – viele sogenannte Hashtags bewegen die Online-Community. Manchmal sind diese Hashtags nicht nur im Netz wichtig, sondern auch darüber hinaus. „In der Bibel gibt zwar noch keine Hashtag-Zeichen. Aber es gibt jede Menge, was heilig ist oder als heilig beschrieben wird“, so die Stiftung Bibel und Kultur. Sie hat für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene den Wettbewerb #heilig ausgerufen. 

Hierfür will sie auf Entdeckungsreise durch die Bibel einladen, „das Heilige zu finden und ihm für heute ein Gesicht zu geben“, heißt es auf der Wettbewerbsseite hashtag-heilig.de. Bis zum 31. Januar 2019 können die Beiträge eingereicht werden. 

Kreativem Potenzial freien Lauf lassen

Die Stiftung empfiehlt vor allem in Gruppen und Teams, wie Konfirmanden, teilzunehmen: „Setzt eure Gedanken und Ideen kreativ um, zum Beispiel in Geschichten, Plakaten, Comics, Filmclips, Songs oder Spielen.“ Eine Jury entscheidet anschließend über die Gewinner. In vier Altersstufen erhalten die jeweils drei besten Beiträge einen Preis. Mit einem großen Abschlussfest in Frankfurt endet der Wettbewerb.

Beteiligt sind das Hessische Kultusministerium, sowie die katholische und evangelische Kirche unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Volker Bouffier.

Dies Gebot haben wir von ihm,
daß, wer Gott liebt, daß der auch seinen Bruder liebe.

1. Johannes 4, 21

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/issalina

Zurück zur Webseite >

to top