Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Altersvorsorge für Frauen: Fonds & ETF 06131 28744-11

Kurs-Nr.: 06131 28744-11, 31.01.2023, Mainz

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Altersvorsorge für Frauen: Nachhaltige börsengehandelte Fonds/ETF

Viele Menschen schieben Entscheidungen rund um die eigene Geldanlage und Altersvorsorge auf die lange Bank. Zu kompliziert, zu abstrakt, zu viele Möglichkeiten, heißt es oft. Leider beschäftigen sich gerade Frauen viel seltener mit Anlagefragen als Männer – obwohl es angesichts ihrer durchschnittlich geringeren Rente besonders geboten wäre.

Börsengehandelte Fonds, kurz: ETF, sind eine konkrete Möglichkeit, auch mit kleinen Summen am Aktienmarkt teilzuhaben und ein weiteres Standbein bei der eigenen Altersvorsorge aufzubauen. Doch was sind ETF genau, und wie funktionieren sie? Was unterscheidet sie von gemanagten Fonds, und wie kann man die eigene Geldanlage mit dem Thema Nachhaltigkeit verknüpfen?

Diese und weitere Fragen werden im Rahmen eines kurzen Vortrags erläutert. Konkrete praktische Tipps für den Weg hin zur Depoteröffnung runden den Input ab.

Danach gibt es Raum für Nachfragen und Diskussion.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Die Veranstaltung beginnt um 10.00h und endet gegen 12.30h.

Leitung / Referentin:
Dr. Jennifer Achten-Gozdowski

Anmeldeschluß: 17.01.2023
Kursnr: 3291

Details

Veranst. ZGV

Telefon 06131 28744-44

Telefax Langtitel 06131 28744-11

E-Mail j.achten-gozdowski@zgv.info

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Es geht darum, die Menschen zu werden,
die wir in Gottes Augen sind.
Und es geht darum, das zu leben,
was wir in Gottes Augen sind!

(Volker Jung)

Volker Jung

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Quelle: gettyimages, stockam

Zurück zur Webseite >

to top