Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Bei "Tangomesse" mitsingen

Kurs-Nr.: , 02.02.2023, Dillenburg

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 02. 02. 2023 19:45 –
14. 05. 2023 10:00

Ort Ev. Gemeindehaus Zwingel, Zwingel 3, 35683 Dillenburg

Kosten

Links https://ev-dill.de/kirchenmusik.html

Kirchenmusik

Die Johanniskantorei in Dillenburg lädt Interessierte ein, bei der "Tangomesse" im Frühjahr mitzusingen. Die Proben für die Aufführung am 14. Mai in der Stadtkirche Dillenburg beginnen im Februar. Der Chor trifft sich donnerstags von 19.45 bis 22 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Zwingel.

Die Johanniskantorei hat sich für das Frühjahrskonzert die „Tangomesse“ vorgenommen: Es handelt sich um „Misa a Buenos Aires“ des argentinischen Komponisten Martín Palmeri.

Am Sonntag, 14. Mai (Muttertag) wird um 17 Uhr die sogenannte „Tangomesse“ in der Evangelischen Stadtkirche Dillenburg aufgeführt. Das Werk hat eine Dauer von etwa 40 Minuten, Textgrundlage ist der traditionelle lateinische Text einer Messe.

Die Harmonik des Stücks reicht von konventionell bis zu gemäßigt erweiterter Tonalität. Neben den typischen Tangorhythmen finden sich in der Messe auch traditionelle Kompositionstechniken wieder.

Die Proben für dieses Projekt finden donnerstags von 19.45 bis 22 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Dillenburg (Am Zwingel 3) statt.

Es gibt auch die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Probenwochenende vom 17.bis 19. Februar 2023 in Burbach-Holzhausen, wo ebenfalls das Konzertprogramm erarbeitet wird.

Interessierte Sängerinnen und Sänger, vorrangig Soprane, Tenöre und Bässe, sind herzlich eingeladen, bei diesem Projekt mitzusingen. Ein Einstieg in die Proben ist bis Anfang Februar möglich.

» Weitere Informationen bei Kantorin Petra Denker unter Telefon 02771-8018818.

 

 

 

 

Details

Veranst. Ev. Kirchengemeinde Dillenburg

Telefon 02771-8018818

Telefax Langtitel

E-Mail petra.denker@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Es geht darum, die Menschen zu werden,
die wir in Gottes Augen sind.
Und es geht darum, das zu leben,
was wir in Gottes Augen sind!

(Volker Jung)

Volker Jung

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Quelle: gettyimages, stockam

Zurück zur Webseite >

to top