Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Charles Dickens: Weihnachtserzählungen

Kurs-Nr.: , 16.12.2022, Worms

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 16. 12. 2022 19:30 – 21:00 Uhr

Ort Luthersaal der Evangelischen Luthergemeinde, Friedrich-Ebert-Straße 45, Worms oder Lutherkirche (abhängig von der aktuellen Coronalage), Friedrich-Ebert-Straße 45, 67549 Worms

Kosten Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten

Links www.eeb-worms.de

Dekanat Worms-Wonnegau Lesung Musik

Adventsabend

Ein bitterkaltes Kontor im London des 19. Jahrhunderts: Der hartherzige Geizhals Ebenezer Scrooge und sein unterbezahlter Angestellter Bob Cratchit erleben einen erschütternden Weihnachtsabend, wie es ihn noch nie gegeben hatte ...

Wer hat sich nicht auch schon von ihrer tiefgründigen Geschichte anrühren lassen: „A Christmas Carol“ (Ein Weihnachtslied in Prosa) von Charles Dickens?

Der diesjährige Adventsabend möchte nicht nur mit den Weihnachtserzählungen des großen englischen Humoristen bekannt machen, sondern auch den Autor näher vorstellen.

Lassen wir uns von Dickens’ Weihnachtserzählungen innerlich berühren und von der verwandelnden Wirkung des Weihnachtsfestes ergreifen, die hier ihren eigentümlichen Ausdruck gefunden hat!

Kantor Christian Schmitt gestaltet in bewährter Weise den Adventsabend musikalisch.
Pfarrerin Dorothea Zager und Prof. Dr. Werner Zager verantworten das Programm und führen durch den Abend.

Mitwirkende:    
Pfarrerin Dorothea Zager
Prof. Dr. Werner Zager
Kantor Christian Schmitt

Details

Veranst. Evangelische Erwachsenenbildung Worms-Wonnegau, Römerstraße 76, 67547 Worms

Telefon 06241 / 87970

Telefax Langtitel

E-Mail ev.erwachsenenbildung@t-online.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Du stellst meine Füße auf weiten Raum.

(Psalm 31,9)

Psalm 31,9

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/tolga tezcan

Zurück zur Webseite >

to top