Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Die Treibstoffe von morgen Die Treibstoffe von morgen · Dialogforum Pauluskirche

Kurs-Nr.: Die Treibstoffe von morgen · Dialogforum Pauluskirche, 12.02.2020, Darmstadt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 12. 02. 2020 19:00 – 21:30 Uhr

Ort Pauluskirche, Niebergallweg 20, 64285 Darmstadt

Kosten Eintritt frei

Links

Darmstadt-Stadt

Fraunhofer UMSICHT Sulzbach-RosenbergProf. Dr. Andreas Hornung spricht am 12.02.2020 über die Treibstoffe von morgen

Scientists for Future

Mitglieder der Darmstädter Scientists for Future geben als Expertinnen und Experten Auskunft über den Stand der Forschung zu den Klimaveränderungen. Am 12. Februar ist Prof. Dr. Andreas Hornung zu Gast. Er forscht am Fraunhofer-Institut Sulzbach-Rosenberg an nachhaltigen Treibstoffen und unterstützt das Anliegen der Scientists for Future.

Die Herausforderung ist klar: Der Güter- und Personenverkehr muss emissionsärmer werden. Ein wichtiger Baustein sind synthetische Kraftstoffe. Prof. Dr. Andreas Hornung ist Experte auf diesem Gebiet und hat ein Verfahren entwickelt, mit dem sich biogene Reststoffe, also zum Beispiel Bioabfälle oder Klärschlamm, in Kraftstoffe wie Benzin und Diesel umwandeln lassen.

Prof. Dr. Andreas Hornung leitet seit 2013 das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik (UMSICHT) in Sulzbach-Rosenberg, unterrichtet Energieverfahrenstechnik an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen und hat einen Lehrstuhl für Bioenergie an der Universität Birmingham inne. Er gibt am 12. Februar einen Einblick in die aktuelle Forschungslage.

Übersicht S4F-Reihe

Dialogforum Pauluskirche

Die Reihe mit den Scientists for Future liefert Fakten aus erster Hand. Menschen, die sich wissenschaftlich und hochspezialisiert mit verschiedenen Aspekten des Klimawandels beschäftigen, geben Einblick in den Stand der Forschung und in ihre Arbeit. Die Pauluskirche wird zu einem Ort der Information und des Dialogs.

Die Veranstaltungen sind jeweils so aufgebaut, dass es nach einem etwa 45-minüten Impuls Gelegenheit zu Rückfragen und zur Aussprache gibt. Anschließend lädt die Paulusgemeinde ein, bei einem Getränk noch zusammenzubleiben. Der Eintritt ist frei.

Kontakt: Pfarrer Raimund Wirth

Details

Veranst. Evangelische Paulusgemeinde Darmstadt und Scientists for Future Darmstadt in Kooperation mit dem Evangelischen Dekanat Darmstadt-Stadt (Stadtakademie Darmstadt und Fachstelle Bildung)

Telefon

Telefax Langtitel Die Treibstoffe von morgen · Dialogforum Pauluskirche

E-Mail paulusgemeinde-darmstadt@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Du stellst meine Füße auf weiten Raum.

(Psalm 31,9)

Psalm 31,9

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/tolga tezcan

Zurück zur Webseite >

to top