Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Kammermusik für Cello & Klavier (öffentlich)

Kurs-Nr.: , 24.06.2021, Frankfurt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 24. 06. 2021 19:00 – 20:00 Uhr

Ort Kirche am Campus Bockenheim
im Studierendenhaus, Jügelstr. 1, 60325 Frankfurt

Kosten Eintritt frei. Spenden erbeten.

Links Spielplan Sommerkonzerte 2021

ESG Frankfurt Musik

Ichinose/esg.ffmTomoko Ichinose (Klavier) Raquel Rivera Novillo (Violoncello)Tomoko Ichinose (Klavier) Raquel Rivera Novillo (Violoncello)

Das Konzert findet öffentlich statt (vorbehaltlich der aktuellen Coronalage).
Reduzierte Sitzplätze. Anmeldungen mit Anschrift und Telefonnummer unter rupp@esg-frankfurt.de.
Ein Corona-Negativtest ist erforderlich (privater Schnelltest kann vor Ort gemacht werden).
Weitere Infos bei der Anmeldung.


DAS PROGRAMM:

Joseph Haydn
Cello-Konzert in D-Dur, 1. Satz

Johann S. Bach
Suite Nr. 2 in d-moll
Prelude
Sarabande
Giga

Antonin Dovrak
Cello-Konzert, in h-moll, op. 104
Allegro

Robert Schumann
Adagio und Allegro


ÜBER DIE KÜNSTLERINNEN:

Die Cellistin Raquel Rivera Novillo stammt aus Toledo/Spanien. Seit ihrem Bachelorabschluss belegt sie ein Masterstudium bei Jan Ickert an der Frankfurter Musikhochschule. Zahlreiche Meisterkurse ergänzen ihre Ausbildung.
Als Mitglied des „Joven Orquesta Nacional de Catalunya“ (JONC) konzertierte sie mit namhaften Orchestern wie dem JORCAM (Joven Orquesta de la Comunidad de Madrid) und dem ORA (Orquesta del Reino de Aragón). Im Sommer 2017 nahm sie am Internationalen Musikfestival von Casalmaggiore in Italien teil und war 2018 mit der Baden-Württemberg-Philharmonie auf Tournee in China.
Darüber hinaus ist sie Mitglied des “Trio Tzigane”, spielte vier Videoclips für das spanische Fernsehsendungen ein und wirkte 2014 bei Konzerten von Michael Bublé und Laura Pausini in Madrid mit.

Die Pianistin Tomoko Ichinose studierte von 1995 bis 1999 zunächst in ihrer Heimatstadt Sendai/Japan. Durch ihr exzellentes Abschlußexamen wurde sie ausgewählt, für weitere zwei Jahre an der dortigen Universität ihre Fähigkeiten am Klavier auszubauen. In Deutschland führte sie ihre künstlerische Ausbildung ab Oktober 2002 mit einem Aufbaustudium bei Prof. Catherine Vickers an der Frankfurter Musikhochschule fort, wo sie sich zusätzlich ab 2004 bei Prof. Eugen Wangler zur Solokorrepetitorin ausbilden ließ und 2009 mit dem Master-Diplom abschloss.

Seit 2005 ist Tomoko Ichinose regelmäßig als Korrepetitorin tätig, u.a. bei den Burgfestspielen Bad-Hersfeld, am Landestheater Schleswig-Holstein, im Papageno-Musiktheater Frankfurt, beim HR-Sinfonieorchester, beim Gürzenich Orchester Köln und bei der Jungen Deutschen Philharmonie.
Zudem hat sie einen Lehrauftrag an der Frankfurter Musikhochschule.

Darüber hinaus begleitet sie am "Emanuel Feuermann Konservatorium" der "Kronberg Academy" und bei der "Sommerakademie Leutkirch".
 Sie ist eine sehr gefragte Pianistin und Kammermusikerin und tritt in verschiedenen Besetzungen im In- und Ausland auf.

Details

Veranst. Evangelische Studierendengemeinde (ESG)

Telefon 069-4786210-21

Telefax Langtitel

E-Mail rupp@esg-frankfurt.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Beten mit Worten der Bibel:

Gott,
wir erfassen kaum, was auf Erden ist,
und begreifen nur schwer,
was wir in Händen haben.
Was aber im Himmel ist, wer hat es erforscht?
Und wer hat deinen Ratschluss erkannt?
Es sei denn, du hast Weisheit gegeben und
deinen heiligen Geist aus der Höhe gesandt.
Amen

(Weisheit 9,16 ff)

to top