Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Exkursion in die Welt des Geldes 06131 28744-11

Kurs-Nr.: 06131 28744-11, 30.05.2022, Frankfurt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 30. 05. 2022 15:00 –
03. 06. 2022 12:00

Ort Hoffmanns Höfe, Heinrich-Hoffmann-Str. 3, 60528 Frankfurt

Kosten

Links

ZGV EKHN-Mitteilungen Kurs/Seminar/Tagung

Exkursion in die Welt des Geldes

Schulden und Verschuldung sind aus ökonomischer Sicht durchaus gut zu begründen. Geld wird zu Investitionszwecken aufgenommen, zur intergenerationalen Lastenverteilung, zur Finanzierung staatlicher Maßnahmen – die Liste ist lang. Und doch schwingen bei der Verschuldung auch andere Töne mit: Die Gefahr von Überschuldung ist real, und die Geschichte der Menschheit zeigt, dass Schuldner-Gläubiger-Geflechte oft von Macht- und Gewaltstrukturen begleitet werden, die eine Spaltung in Arm und Reich zementieren.

In Frankfurt ˗ Sitz der Deutschen Börse, vieler international agierender Geschäftsbanken, der Deutschen Bundesbank und der Europäischen Zentralbank ˗ werden Licht- und Schattenseiten des Geldes besonders augenscheinlich. Im Gespräch mit Vertreterinnen und Vertretern von Geldinstituten, Kirche und Diakonie gehen wir der Frage nach, wie wir als Christinnen und Christen mit Schulden und Schuld umgehen (können) und welche Herausforderungen sich daraus ergeben.

Die fünftägige „Exkursion in die Welt des Geldes“ findet in Kooperation mit dem Pastoralkolleg der Westfälischen Kirche statt. Um des gemeinsamen Austausches willen und um diese Woche der Begegnungen wirken zu lassen, ist die Teilnahme am gesamten Programm wünschenswert.

Kosten:
 
Unterkunft und Verpflegung

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Dr. Achten-Gozdowski unter j.achten-gozdowski@zgv.info oder unter der Nummer 06131/28744-44.

Leitung
Dr. Jennifer Achten-Gozdowski, Dr. Brigitte Bertelmann, Pfr. Sigrid Reihs

Details

Veranst. Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung

Telefon 06131 28744-44

Telefax Langtitel 06131 28744-11

E-Mail j.achten-gozdowski@zgv.info

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Jeder Mensch braucht einen Hoffnungsschrank,
in dem wir die Erfahrungen
von Befreiung sammeln.

to top