Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Fachtag "Nachhaltigkeit und Klimaschutz" 06131 28744-11

Kurs-Nr.: 06131 28744-11, 07.07.2022, Darmstadt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 07. 07. 2022 9:30 – 16:30 Uhr

Ort Neues Zentrum Bildung der EKHN, Heinrichstraße 173, 64283 Darmstadt

Kosten

Links Veranstaltungsflyer

ZGV EKHN-Mitteilungen Kurs/Seminar/Tagung Vortrag/Diskussion

EINLADUNG zum Fachtag
„Nachhaltigkeit und Klimaschutz“ - vom Wissen zum Handeln

Wie etabliert sind Fragen der nachhaltigen Bildung in der kirchlichen Arbeit mit Jugendlichen?
Wie gelingt es, Kinder und Jugendliche in nachhaltige Umsetzungsprozesse einzubeziehen?
Wie kommen wir zu Nachhaltigkeitsstandards in der Gemeinde-, Jugend– und Konfirmand*innenarbeit?
Von der Theorie zur Praxis—Wie gelingt das Prinzip Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Alltag?
Welchen Stellenwert nehmen die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz ein?

Diese Fragestellungen werden wir mithilfe von Impuls-Vorträgen, Best-Practice-Beispielen und Erfahrungsberichten sowie in einem ergebnisorientierten Austausch thematisieren und erarbeiten, u.a. mit dem Handprint-Konzept: Projektmanagement in sieben Schritten und einer Traumreise zur Umsetzung der Vision in die Praxis.

Zielgruppe:
Dekanatsjugendreferent*innen, Gemeindepädagog*innen und Interessierte

Ort: ++Achtung neue Adresse++
Neues Zentrum Bildung der EKHN
Heinrichstraße 173
64283 Darmstadt

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Referent*innen:
Miriam Heil, Lukas Spahlinger - Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung (ZGV) in Mainz

Sophie Schramm - Gemeindepädagogin im Ev. Dekanat Vogelsberg

Peter Kissel - Gemeindepädagoge in Pfeddersheim

Information und Leitung:
Eltje Reiners und Simone Reinisch - Fachbereich Kinder und Jugend, Zentrum Bildung der EKHN

Anmeldung bis 21. Juni 2022 an: Christine Zahrt: christine.zahrt@ekhn.de





Details

Veranst. Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung

Telefon 06131 28744-0

Telefax Langtitel 06131 28744-11

E-Mail info@zgv.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Du wirst Gottes Kraft in der Schwachheit erfahren,
nicht vorher, nicht daran vorbei.
In der eigenen Schwachheit, in den Dingen,
um die ich einen großen Bogen mache,
meine Tabus, meine wunden Punkte.
Aber es tut nicht nur weh, es tut auch gut,
am wunden Punkt berührt und geheilt zu werden.
Und es führt kein Weg daran vorbei,
wenn es richtig gut werden soll.

to top