Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Flucht ins Autoritäre. Rechtsextreme Dynamiken

Kurs-Nr.: , 29.06.2022, Darmstadt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 29. 06. 2022 19:00 – 21:00 Uhr

Ort Das Offene Haus, Rheinstr. 31, 64283 Darmstadt

Kosten frei, um Spenden wird gebeten

Links

Politik und Gesellschaft

Flucht ins Autoritäre. Rechtsextreme Dynamiken in der Mitte der Gesellschaft

Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Elmar Brähler, Mitherausgeber der Mitte-Studien, Leipzig

Auf Grundlage einer 2020 durchgeführten repräsentativen Bevölkerungsumfrage in Deutschland wird gezeigt, wie stark sich die Gesellschaft polarisiert hat und wie sehr sich die extreme Rechte inzwischen radikalisiert hat. Seit 2002 sind die regelmäßig durchgeführten Rechtsextremismus-und Autoritarismus-Untersuchungen in Leipzig einer der wichtigsten Barometer zur politischen Kultur in Deutschland. Die Verbreitung antidemokratischer Ressentiments in der Mitte der Gesellschaft werden aufgezeigt und die damit verbundenen Gefahren für die Demokratie thematisiert.

Eine Veranstaltung des Darmstädter Netzwerks für politische Bildung (Ev. Dekanat Darmstadt, Volkshochschule Darmstadt, Kath. Bildungszentrum nr30, AStA der Hochschule Darmstadt).

Um Anmeldung wird gebeten: winfried.kaendler@ekhn.de, 06151-1362430

Details

Veranst. Darmstädter Netzwerk für politische Bildung

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail winfried.kaendler@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Du wirst Gottes Kraft in der Schwachheit erfahren,
nicht vorher, nicht daran vorbei.
In der eigenen Schwachheit, in den Dingen,
um die ich einen großen Bogen mache,
meine Tabus, meine wunden Punkte.
Aber es tut nicht nur weh, es tut auch gut,
am wunden Punkt berührt und geheilt zu werden.
Und es führt kein Weg daran vorbei,
wenn es richtig gut werden soll.

to top