Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Folk International für Klarinette & Gitarre

Kurs-Nr.: , 12.11.2020, Frankfurt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 12. 11. 2020 19:30 – 20:30 Uhr

Ort Kirche am Campus Bockenheim
im Studierendenhaus, Jügelstr. 1, 60325 Frankfurt

Kosten Eintritt frei. Spenden erbeten

Links Spielplan Winterkonzerte 2020/21

Musik ESG Frankfurt Musik

DUO LA'VIDDUO LA'VID: Laia Haro Catalan & Julián D. Pérez Illera (Gitarre)DUO LA'VID: Laia Haro Catalan (Klarinette) & Julián D. Pérez Illera (Gitarre)

DAS PROGRAMM

Ferdinand Rebay (1880-1953)
Sonate in d-moll für Klarinette und Gitarre       
Allegro molto moderato

Heitor Villa-Lobos

Bachianas Brasileiras 5 

Béla Bartók (1881 - 1945)       
6 Rumänische Tänze                    
I.    Jocul cu Bâta, Allegro Moderato
II.   Brâul, Allegro
III.  Pê-loc, Andante
IV.   Bociumeana, Moderato
V.    Poargâ româneasca, Allegro
VI.  Mâruntel, Allegro

Astor Piazzolla (1921 - 1992)  
Historia del Tango                       
I    Bordel 1900
II   Café 1930
III  Night Club 1960
IV  Concert d’aujourd’hui

Vittorio Monti (1868 - 1922)
Csárdás                            

Reduzierte Plätze. Rechtzeitige Anmeldung erforderlich unter rupp@esg-frankfurt.de

Laia Haro Catalan, 1998 in Amposta (Katalonien) geboren, studierte zunächst am „Liceu-Konservatorium“ in Barcelona. An der Frankfurter Musikhochschule führt sie zur Zeit ihre Ausbildung im Masterstudiengang bei Prof Laura Ruiz-Ferreres fort. Durch ihr umfangreiches Studium beherrscht beide Klarinettensysteme.

Sie ist ist Preisträgerin bei zahlreichen renommierten Wettbewerben. 2020 erhielt sie den 3. Preis im „Rising Star Grand Prix“ in Berlin, wurde mit dem 2. Preis beim „Intercentros Wettbewerb“ 2016 in Katalonien und auch beim  Kammermusikwettbewerb des „Delta Chamber Music Festivals“ ausgezeichnet. Hinzu kommen zwei Auszeichnungen in 2016 in den Unterrichtsfächern Klarinette und Theorie am Konservatorium von Tortosa (Katalonien).

Meisterkurse bei Pascal Moragues, Olivier Patey, Philippe Cupper, Wolfgang Meyer, Philippe Berrod und Enrique Pérez ergänzen ihre Ausbildung. Wichtige künstlerische Impulse und Erfahrungen konnte sie bei der Teilnahme an verschiedenen Musikfestivals sammel, u.a. beim Rheingau Festival (2018, Deutschland), dem „Janáček na Solani“ (2018, Tschechien) und beim „Delta Chamber Music Festival“ (2018 und 2019, Katalonien).

Seit 2018 ist sie Stipendiatin der Yehudi Menuhin-Stiftung „Live music now“.  


Der Gitarrist Julian David Perez-Illera (1993*), in Bogotá/Kolumbien geboren, lernte zunächst autodidaktisch das Gitarrenspiel. 2012 begann er sein Bachelorstudium an der Universität „Sergio Arboleda“, in Bogotá bei Andrés Villamil. Seit 2018 studiert er an der Frankfurter Musikhochschule in der Solistenklasse von David Kvaratskhelia. Gerade hat er sein Masterstudium erfolgreich abgeschlossen und wird ab November 2020 seine Künstlerische Ausbildung im Fach Instrumentalpädagogik bei Prof. Christopher Brandt fortführen.

Meisterkurse bei Prof. Thomas Müller-Pering, Rolland Dyens, Hopkinson Smith, Edwin Guevara, Guillem Perez-Quer, Mabel Millan und Johan Fostier ergänzen seine Ausbildung.

Darüber hinaus wird er seit 2020 von der Yehudi Menuhin-Stiftung „Live music now“ im Duo „La’vid“ mit Laia Haro Caltalan gefördert.


DUO LA'VID:

Laia Haro Catalan und Julian David Perez lernten sich 2018 während ihres Studiums an der Frankfurter Musikhochschule kennen und gründeten das DUO LA'VID. Im Duo werden sie gefördert von Frau Ruiz-Ferreres an der Frankfurter Musikhochschule. Seitdem sind sie sehr erfolgreich unterwegs.

In 2020 haben sie zusammen mit der "Maria-Ward-Schule in Bad Homburg v.d. H. ein pädagogisches Projekt entwickelt: Gesprächskonzerte über die Volksmusik und Musiktheorie.

Details

Veranst. Evangelische Studierendengemeinde (ESG)

Telefon 069-4786210-21

Telefax Langtitel

E-Mail rupp@esg-frankfurt.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Alles, was dir vor die Hände kommt,
es zu tun mit deiner Kraft, das tu.

(Prediger 9,10)

Prediger 9,10

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/tolga tezcan

Zurück zur Webseite >

to top