Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

FORUM - Kirche Wirtschaft Arbeitswelt

Kurs-Nr.: 06131 28744-11, 29.05.2018, Mainz

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 29. 05. 2018 10:00 – 16:00 Uhr

Ort Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung, Albert-Schweitzer-Straße 113-115, 55128 Mainz

Kosten

Links Veranstaltungsflyer

ZGV EKHN-Mitteilungen Vortrag/Diskussion


Arbeiten 2030 Entdeckungsreise in die digitale Arbeitswelt von morgen


Die Digitalisierung hat im letzten Jahrzehnt unsere Gesellschaft und Arbeitswelt verändert. Internet, Elektronik, Robotik und künstliche Intelligenz nehmen eine immer wichtigere Rolle im Erwerbsleben ein und beeinflussen einschneidend unsere Art des Arbeitens und das Verständnis von Arbeit. Nicht nur wo und wie wir arbeiten verändert sich, auch der Umgang mit den neuen Techniken und deren Schnelligkeit  erfordern neue Kompetenzen von Mitarbeitenden.

Heute werden die Prozesse gestaltet, die unser Arbeitsleben von morgen bestimmen. An dieser Gestaltung wollen wir aktiv teilhaben. Ministerien, Unternehmen und Gewerkschaften widmen sich bereits der digitalen Strategie, doch  wie sieht unsere eigene digitale Strategie aus? Was hat es mit der Technik auf sich und vor allem, an welchen Schrauben müssen wir drehen, um die Digitalisierung für ein lebenswertes Leben und eine nachhaltige Entwicklung gewinnbringend einsetzen zu können? 

Mit unseren Gästen aus der Wirtschaft, den Gewerkschaften, den Kirchen und anderen Organisationen wollen wir über das Arbeiten von morgen ins Gespräch kommen. Gleichzeitig soll diese anschaulich und erlebbar werden. Hierzu kann z. B. eine VR-Brille oder das Programmieren einer Bodendrohne getestet werden.

Als Hauptreferent führt Welf Schröter, Leiter Forum Soziale Technikgestaltung in Baden Württemberg, Buchautor, Mitglied und Moderator in diversen Arbeitsgruppen zum digitalen Wandel auf Bundes- und Landesebene, in das Thema ein.

Um verbindliche Anmeldung wird gebeten.

Details

Veranst. Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung

Telefon 06131 28744-32

Telefax 06131 28744-11

E-Mail forum@zgv.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist, und was der HERR von dir fordert,
nämlich Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott.

Micha 6, 8

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Hans Genthe

Zurück zur Webseite >

to top