Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

FRIEDENSFÄHIG IN KRIEGSZEITEN (Online)

Kurs-Nr.: , 28.06.2022, Frankfurt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 28. 06. 2022 19:00 – 20:30 Uhr

Ort LIVESTREAM, Römerberg 9, 60311 Frankfurt

Kosten Eintritt frei

Links Anmeldung und Information

Toleranz Vortrag/Diskussion Flüchtlinge Frieden

FRIEDENSGUTACHTEN 2022

Frankfurter Friedensforum
Das Friedensgutachten 2022 der vier führenden Institute für Friedens- und Konfliktforschung in der Bundesrepublik analysiert die Konflikte und Kriege der Gegenwart, stellt die Friedens- und Sicherheitspolitik Deutschlands und Europas auf den Prüfstand und gibt Empfehlungen für eine friedensorientierte Politik. Nach einer allgemeinen Einführung in den Inhalt des Gutachtens durch Dr. Claudia Baumgart-Ochse wird Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, die Leiterin des Leibniz-Instituts Hessische Friedens- und Konfliktforschung (HSFK), das diesjährige Fokus-Kapitel vorstellen. Es widmet sich dem völkerrechtswidrigen Krieg, den Russland im Februar dieses Jahres gegen die Ukraine eröffnet hat. Die Referentin stellt auch konkrete politische Handlungsempfehlungen zur Diskussion. Ihre Diskussionspartner sind Lorenz Hemicker, Journalist in der politischen Redaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ), sowie Jan Gildemeister, seit 2000 Geschäftsführer der Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF).

Eintritt frei

Anmeldung: 
erbeten bis zum 24. Juni 2022:
schrader@evangelische-akademie.de

Diese Veranstaltung ist online zugänglich - es gibt folgende Möglichkeit, bei der Diskussion dabei zu sein:

- Über Livestream: Auf der Veranstaltungsseite
finden Sie oben das Feld "Zum Livestream". Bitte darauf klicken!
https://www.evangelische-akademie.de/kalender/frankfurter-friedensforum-friedensgutachten-2022-2022-06-28/

Gerne können Sie auch Fragen im Vorfeld der Veranstaltungen an uns richten:
Organisatorischer Art: schrader@evangelische-akademie.de.
Inhalte betreffend: info@evangelische-akademie.de oder pausch@evangelische-akademie.de.

Referierende:

Dr. Claudia Baumgart-Ochse, Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK)
Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, Leiterin des Leibniz-Instituts Hessische Friedens- und Konfliktforschung (HSFK)
Jan Gildemeister, seit 2000 Geschäftsführer der Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF)
Lorenz Hemicker, Journalist in der politischen Redaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ)

Leitung:
Dr. Claudia Baumgart-Ochse
Dr. Eberhard Pausch
Dr. Thomas Wagner

Kooperation:
Leibniz­-Institut Hessische Stiftung Friedens­- und Konfliktforschung
Katholische Akademie Rabanus Maurus

Förderer:
Förderverein Evangelische Akademie Frankfurt

Details

Veranst. Evangelische Akademie Frankfurt

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail schrader@evangelische-akademie.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Du wirst Gottes Kraft in der Schwachheit erfahren,
nicht vorher, nicht daran vorbei.
In der eigenen Schwachheit, in den Dingen,
um die ich einen großen Bogen mache,
meine Tabus, meine wunden Punkte.
Aber es tut nicht nur weh, es tut auch gut,
am wunden Punkt berührt und geheilt zu werden.
Und es führt kein Weg daran vorbei,
wenn es richtig gut werden soll.

to top