Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Führung: Die (neue) Thomasorgel an St. Thomas

Kurs-Nr.: , 10.09.2019, Frankfurt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 10. 09. 2019 18:00 – 19:30 Uhr

Ort Evangelische St. Thomaskirche, Heddernheimer Kirchstraße 2 B, 60439 Frankfurt

Kosten 8 € (Anmeldung über www.vhs-frankfurt.de)

Links www.vhs-frankfurt.de

Kunst & Kultur

(Kurs Nr. 0210-50 Nord)

Seit 2017 sind Orgelbau und Orgelmusik immaterielles UNESCO-Welt-Kulturerbe.

„Die neue Thomasorgel“ befindet sich damit also in bester Gesellschaft.

Nach der Zerstörung der St. Thomaskirche 1944 wurde die Thomasorgel nach Plänen des legendären Frankfurter Organisten Helmut Walcha gebaut.

Jetzt soll sie saniert und bei dieser Gelegenheit klanglich und technisch modernisiert werden: die Substanz der „alten“ Orgel bleibt erhalten; aber neue Register und Spielmöglichkeiten kommen hinzu, und damit andere, vor allem romantische Klangfarben.

Nach einer Einführung demonstriert Kantor Tobias Koriath die klanglichen Möglichkeiten des Instruments und die Idee der „Neuen Thomasorgel“. Abgerundet wird diese Führung mit Musik und einem guten Glas Orgelwein.

Details

Veranst. Evangelische St. Thomasgemeinde /vhs-Frankfurt

Telefon 069/57 28 40

Telefax Langtitel

E-Mail info@st-thomasgemeinde.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man um so mehr fordern.

Lukas 12, 48

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/ekely

Zurück zur Webseite >

to top