Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Hölderlin erleben: Exkursion Marbach & Maulbronn

Kurs-Nr.: , 07.11.2020, Hauptbahnhof Wiesbaden

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 07. 11. 2020 7:30 – 18:00 Uhr

Ort , Treffpunkt: Hbf Wiesbaden, Bussteig 2, seitlich Araltankstelle, 65185 Hauptbahnhof Wiesbaden

Kosten 60 Euro (Transfer im modernen Reisebus, Eintritte und Führungen)

Links

Kunst & Kultur Reisen, Freizeiten, Ausflüge, Pilgern

Copyright: Franz Carl Hiemer / Wikimedia Commons

Friedrich Hölderlin, einer der genialsten deutschen Dichter, wurde vor 250 Jahren geboren. Aus diesem Anlass haben sich viele Orte mit Sonder- und neuen Dauerausstellungen geschmückt.

Auf dieser Exkursion steht am Vormittag zunächst eine Führung durch die hochgelobte Ausstellung im Deutschen Literaturarchiv Marbach auf dem Programm. Nach einer Mittagspause geht es zum gotischen Kloster Maulbronn, in dem nicht nur Hermann Hesse büffeln musste, sondern eben auch schon Hölderlin.

Die aufwändige neue, multimediale Dauerausstellung zu diesen beiden Dichtern und der Literatur allgemein werden ebenfalls in einer Führung erlebt.

Die Exkursion leitet und begleitet Dr. Susanne Claußen, Fachstelle Bildung im Evangelischen Dekanat.

Im Reisebus besteht Maskenpflicht. Im extra großen Bus besteht zusätzlich die Möglichkeit, Abstand zu halten.

Details

Veranst. Evangelisches Dekanat Wiesbaden, Fachstelle Bildung, und Katholische Erwachsenenbildung Wiesbaden-Rheingau Untertaunus

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail susanne.claussen@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Gott stellt unsere Füße auf weiten Raum
und ich glaube, er tut das auch durch die,
die mit uns leben.

(Melanie Beiner zu Psalm 31,9)

to top