Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

KANTATE Graupner_reflexion 5

Kurs-Nr.: , 29.05.2022, Darmstadt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 29. 05. 2022 17:00 – 18:30 Uhr

Ort Auferstehungskirche, Messeler Straße 31, 64291 Darmstadt

Kosten Karten: 20,- € Vorverkauf an der Abendkasse (geöffnet ab 16.00 Uhr) oder über www.musik-arheilgen.de/veranstaltungen bzw. https://ztix.de

Links https://musik-arheilgen.de/veranstaltungen

Musik Darmstadt-Stadt Konzerte

Graupner_reflexion 3

„Verleih dass ich aus Herzensgrund“
GWV 1114/16

Cornelia Samuelis_Sopran
Main Barockorchester Frankfurt
Burkhard Engelke_Leitung

reflexion: Prof. Dr.
Ralf Köbler_Präsident
des Landgerichtes Darmstadt

Erste Interpretin der 1716 komponierten Kantate „Verleih, dass ich aus Herzensgrund“ war die prominente Opernsängerin Johanna Elisabeth Döbricht, eine von vier Schwestern aus einer sächsischen Musikerfamilie, die damals an diversen städtischen und höfischen Opernbühnen Deutschlands reüssierten. Im Alter von nahezu 19 Jahren kam »die Döbrichtin« im Juli 1711 aus der Residenz Weißenfels nach Darmstadt. 1739 setzte die Sängerin sich als »Mademoiselle Lisgen Hesse« zur Ruhe, bis zu ihrem Tod (mit 93 Jahren!) versorgt durch ein Gnadengehalt des Landgrafen.

Details

Veranst. Evang. Dekanat Darmstadt Auferstehungsgemeinde Arheilgen

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail mail (at) musik-arheilgen.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Jeder Mensch braucht einen Hoffnungsschrank,
in dem wir die Erfahrungen
von Befreiung sammeln.

to top