Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Konzert: „JOY TO THE WORLD“

Kurs-Nr.: , 02.12.2022, Bad Vilbel

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 02. 12. 2022 20:00 – 22:00 Uhr

Ort Christuskirche, Grüner Weg 4, 61118 Bad Vilbel

Kosten Eintritt frei, um Spenden für die kirchenmusikalische Arbeit wird gebeten.

Links

Musik

Im Zeichen der Freude

Drei Jahre lang hat der Gospeltrain seinen Probenbetrieb aufrechterhalten, auch wenn die Bedingungen aufgrund der Coronapandemie nicht immer leicht waren.

Nun aber ist der Gospeltrain, nachdem er ja schon im Sommer das grandiose Musicalprojekt KING auf die Bühne bringen konnte, konzertant zurück. Und welche Zeit bietet sich mehr an, um sich bei seinem Publikum als Gospelchor wieder zurück zu melden, als die Adventszeit. „Schließlich steht Advent für „Ankunft“, für eine Zeit der Besinnung, aber auch der unbändigen Vorfreude auf die Ankunft unseres Herrn Jesus Christus an Weihnachten.“ So erläutert es Chorleiter Thorsten Mebus. „Daher lautet das Motto auch – ganz im Sinne der Vorfreude: „Joy to the world – freue dich Welt, der Retter naht.“

Der Gospeltrain lädt also alle Interessierten herzlich zu gleich zwei Adventskonzerten in die Christuskirche im Grünen Weg ein: am 2.12. um 20 Uhr und am 3.12.2022 um 19 Uhr.

Die freudige Erwartung auf die Ankunft, die „Geburt“ Jesu, zieht sich durch das gesamte Programm. Der Chor feiert das Licht, den Frieden und die Freude. So erinnert „Lord, reign in me“ daran, dass wir die Energie des Göttlichen gerade jetzt wieder in uns aufnehmen. „Souled out“ hat natürlich nichts mit Ausverkauf zu tun – es zeigt vielmehr, wie beseelt es sich anfühlen kann, wenn wir die Liebe (gerade in diesen Tagen und Wochen) wirklich an uns heranlassen, unser Herz dafür öffnen.

In „One Day“ geht es um die Sehnsucht nach Frieden, nach einer Welt ohne Krieg und Kampf, in der alle Kinder unbeschwert spielen können – ein Wunsch, der gerade 2022 leider wieder in den Vordergrund rückt. An Menschen, die auch in einer Zeit der (Vor-)Freude vor allem Trauer verspüren, etwa weil sie einen geliebten Menschen verloren haben, richtet sich der berührende Song „Fix You“ von Coldplay: Du bist nicht alleine mit deinem Schmerz – ich sehe dich und werde versuchen, Dich zu heilen.

Lieder über den Advent selbst runden das Programm ab: „Light on the stable“ feiert den neugeborenen König im Stall und das Licht, das mit ihm auf die Erde strahlt. Damit kommt in „An advent gospel“ ein großartiges Halleluja, ein vielstimmiger Freudengesang auf die Welt und in die Christuskirche. Lasst uns alle diese Freude, die Nächstenliebe und die Dankbarkeit in uns spüren und mit nach Hause nehmen.

Manfred Engel

Details

Veranst. Gospeltrain

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail thorsten.mebus@ckbv.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Tu, was zu tun kannst.
Und dann ist gut, denn mehr geht nicht.
Alles weitere kann ich in die Hände Gottes legen
und darauf vertrauen, dass er es wohl gut mit mir meint.
(Carsten Tag zu Prediger 9,10)

to top