Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Kurs Kindeswohlgefährdung

Kurs-Nr.: , 24.06.2023, Evangelisches Stadtjugendpfarramt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 24. 06. 2023 9:30 – 16:30 Uhr

Ort Evangelisches Stadtjugendpfarramt / Bonhoefferhaus, Fritz-Kalle-Straße 38-40, 65187 Evangelisches Stadtjugendpfarramt

Kosten 25 Euro

Links

Fortbildung

Kindeswohlgefährdung erkennen, vermeiden, damit umgehen

Gemeinsam mit Experten des Zentrums für Beratung und Therapie in Wiesbaden geht es in dem Kurs am Samstag, 24. Juni, 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr (6 Stunden) um folgende Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen: An welche Gesetze und Verordnungen müssen wir uns in der Jugendarbeit halten?
  • Erkennen und Verstehen: Woran erkenne ich, dass eine Kindeswohlgefährdung vorliegt, und wie gehe ich dann vor?
  • Reflexion der eigenen Nähe-Distanz-Gestaltung im Kontakt: Wie gestalte ich vertrauensvollen Kontakt bei angemessener Distanz in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen?

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich an ehrenamtliche Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter sowie Verantwortliche in der evangelischen Jugendarbeit.

Referent/inn/en: Jonas Göbel und Sylvia Legenbauer

Kosten und Anmeldung:
25 Euro pro Persom; Evangelisches Stadtjugendpfarramt, Telefon 0611-160980, info@stajupfa.de

Für Heiß- und Kaltgetränke ist gesorgt, einen Keks dazu gibt es auch – einen Mittagsimbiss bitte je nach eigenem Bedarf und Geschmack selbst mitbringen.

Flyer zum Download

Details

Veranst. Dekanat/Stadtjugendpfarramt/Diakonie

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail info@stajupfa.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Tu, was zu tun kannst.
Und dann ist gut, denn mehr geht nicht.
Alles weitere kann ich in die Hände Gottes legen
und darauf vertrauen, dass er es wohl gut mit mir meint.
(Carsten Tag zu Prediger 9,10)

to top