Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Meditationstage im Kloster Himmerod

Kurs-Nr.: , 29.05.2020, Großlittgen

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 29. 05. 2020 10:20 –
01. 06. 2020 10:20

Ort Abtei Himmerod, Abteistraße 3, 54534 Großlittgen

Kosten Die Teilnahmegebühr (inkl. Übernachtung und Vollpension) beträgt 240 Euro.

Links

Reisen, Freizeiten, Ausflüge, Pilgern Bildung Kirchenjahr Pfingsten Besinnung, Meditation Kurs/Seminar/Tagung Dekanat Ingelheim-Oppenheim

P.SaalerStiller Ort zum Kräfte sammeln: der Brunnenplatz des Kloster Himmerod

Auch wenn der Frühling noch auf sich warten lässt, in weniger als 12 Wochen ist Sommeranfang. Das Pfingstwochenende (vom 29.5. bis zum 1.6.) lädt dazu ein, den gewohnten Alltag an einem besonderen Ort zu unterbrechen, um bei sich anzukommen und Ruhe zu erfahren.

Weil der in Saulheim lebende Schulpfarrer Pit Saaler überzeugt ist, dass es die ureigenste Funktion von Kirche ist, Menschen zu sich selbst, zu anderen und zu Gott zu führen, bietet er am Pfingstwochenende 2020 ein viertägiges Seminar mit Ruhe und Bewegung an. Vom 29. Mai bis zum 1. Juni werden die Teilnehmenden des Kurses „Gelassen und kraftvoll in den Sommer“, den Saaler zusammen mit seiner Frau Petra,  Yogalehrerin und Geistlichen Begleiterin, im Kloster Himmerod in der Eifel leiten wird, aus einem Angebot von Ruhe und Bewegung, Meditation und Körperarbeit wählen können.

Ziel der Meditationstage ist es, so der Theologe, „sich selbst auf die Spur zu kommen, Pause zu machen und das auch zu reflektieren“. Begeistert ist Saaler auch vom Veranstaltungsort: „Das Kloster Himmerod“, schwärmt er, „ist ein spiritueller Kraftort, umgeben von einer wunderbaren Natur. Hier gibt es viel Inspirierendes auf einem Fleck zu entdecken“.

Träger des Seminars, das sich sowohl an Kirchenmitglieder als auch an konfessionell Ungebundene richtet, ist die Evangelische Kirchengemeinde Nieder-Saulheim. Die Teilnahmegebühr (inkl. Übernachtung und Vollpension) beträgt 240 Euro. Anmeldeschluss ist der 28. April 2020. Weitere Informationen und Anmeldung über Pit Saaler (E-Mail: hps@ev-jugend.de).

 

 

 

 

Details

Veranst. Schulpfarrer Pit Saaler / Evangelisches Dekanat Ingelheim-Oppenheim

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail hps@ev-jugend.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Wer Halt gewährt,
verstärkt in sich den Halt.

(Martin Buber)

Martin Buber

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_rusm

Zurück zur Webseite >

to top