Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Neuer Ort: "Oratorio de Noël"

Kurs-Nr.: , 04.12.2022, Ev. Stadtkirche Dillenburg

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 04. 12. 2022 17:00 – 18:30 Uhr

Ort Ev. Stadtkirche Dillenburg, Kirchberg 19, 35683 Ev. Stadtkirche Dillenburg

Kosten 18 Euro (ermäßigt 15 Euro)

Links https://ev-dill.de/kirchenmusik.html

Musik

Ab sofort sind Karten für das Adventskonzert der Johanniskantorei erhältlich, das Konzert am Sonntag, 4. Dezember 2022 findet um 17 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Dillenburg statt.

Im Mittelpunkt des Konzerts steht das „Oratorio de Noël“ op. 12 von Camille Saint-Saëns für Chor, Orchester und Solistenquintett. Ergänzt wird das Programm durch Werke von Karl Jenkins, Claude Debussy, César Franck und Felix Mendelssohn Bartholdy.

Die Johanniskantorei Dillenburg wird bei diesem Konzert von der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg begleitet. Das Orchester wurde 1990 von Absolventen des renommierten und traditionsreichen St. Petersburger Staatskonservatoriums gegründet und ist zweifelsfrei einer der bedeutendsten musikalischen Botschafter seines Landes. Es demonstriert eindrucksvoll die unerschöpfliche Vielfalt an musikalischen Talenten sowie den hohen Ausbildungsstandard seines Heimatlandes. Sein außergewöhnlich breitgefächertes Repertoire, das vom Barock bis zur Moderne reicht, hat es zu einem der gefragtesten Klangkörper Europas gemacht.

» Konzertkarten können im Vorverkauf bei Buchhandlung Rübezahl (Hüttenplatz) sowie im Weltladen (Hauptstraße) zum Preis von 18 (ermäßigt 15) Euro erworben werden. Schüler und Studenten haben freien Eintritt. Ferner ist ein begrenztes Kontingent an Hörplätzen (Hocker) zum Preis von 8 Euro erhältlich. Restkarten werden am Konzerttag ab 16 Uhr an der Abendkasse angeboten.

 

 

Details

Veranst. Ev. Kirchengemeinde Dillenburg

Telefon 02771 / 8018818

Telefax Langtitel

E-Mail petra.denker@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Tu, was zu tun kannst.
Und dann ist gut, denn mehr geht nicht.
Alles weitere kann ich in die Hände Gottes legen
und darauf vertrauen, dass er es wohl gut mit mir meint.
(Carsten Tag zu Prediger 9,10)

to top