Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Pilgern in der Passionszeit

Kurs-Nr.: , 17.03.2021, Sickendorf

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 17. 03. 2021 15:00 – 17:00 Uhr

Ort , Kapelle am Heidberg, 36341 Sickendorf

Kosten

Links

Kirchenjahr Passion Reisen, Freizeiten, Ausflüge, Pilgern

Das Evangelische Dekanat lädt mit der Kirchengemeinde Allmenrod-Sickendorf ein zum Pilgern in der Passionszeit. Ab dem kommenden Mittwoch gibt es an jedem Mittwochnachmittag im März die Möglichkeit, sich im Freien und mit Einhaltung des Abstands gottesdienstlich zu versammeln. Organisiert wird diese Aktion vom Pilgerteam-2021 mit Birgit Böcher, Esther Engel, Charlotte Krauß, Christoph Hilbrig, Thilo Krüger und Holger Schäddel.

Treffpunkt ist der Vorplatz der sogenannten Kapelle Am Heidberg in Lauterbach-Sickendorf (Beschilderung „Zum Friedhof“). Um 15 Uhr beginnt dort die Aktion mit einem Impuls, danach folgt eine Wegstrecke zu Fuß mit weiteren meditativen Anregungen und später einem Schluss-Segen. Die Rückkehr an der Kapelle ist für ca. 17 Uhr geplant. Alle Aktivitäten werden unter Einhaltung der aktuellen Corona-Beschränkungen durchgeführt.

Die Mitwirkenden sind am 03.03. Pfarrer Petr Tomasek, am 10.03. Pfarrer Henner Eurich sowie am 31.03. Dekanin Dr. Dorette Seibert. Die Andachten am 17.03. und 24.03. werden von Beteiligten des Pilger-Teams gestaltet. Für eine kirchenmusikalische Umrahmung mit Einzelbeiträgen sorgen unter anderem Christine Geitl und Claudia Regel.

Festes Schuhwerkt und wettergemäße Kleidung werden empfohlen. Für Einzel-Besucher ist die Kapelle in dieser Zeit zugänglich, beim Betreten der Anlage soll eine Maske getragen werden. Weitere Infos gibt es unter Tel. 06631.91149-16, E-Mail: holger.schaeddel@ekhn.de .

Details

Veranst. Evangelisches Dekanat Vogelsberg

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail holger.schaeddel@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Jetzt in diesen Zeiten.
Wo Ungewissheit uns umtreibt.
Vor dem Virus, das sich ausbreitet.
Oh Gott,
wir wollen daran denken,
dass du von Urzeiten her –
deine Hand über uns hältst.

(nach Doris Joachim)

to top