Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Richard von Weizsäcker

Kurs-Nr.: , 25.03.2020, Worms

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 25. 03. 2020 19:00 – 21:00 Uhr

Ort Rotes Haus, Römerstraße 76, 67547 Worms

Kosten Eintritt frei

Links www.eeb-worms.de

Dekanat Worms-Wonnegau

Evangelischer Christ und politischer Denker

Vortrag zum 100. Geburtstag

Am 15. April 2020 gilt es, des 100. Geburtstags von Richard von Weizsäcker (1920–2015) zu gedenken. Und das nicht etwa allein aufgrund des Umstands, dass er von 1969 bis 1981 über seinen Wahlkreis Worms Mitglied des Deutschen Bundestags war. Daran schloss sich bekanntermaßen von 1981 bis 1984 sein Wirken als Regierender Bürgermeister von Berlin an und von 1984 bis 1994 als der sechste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, wobei in seine Amtszeit als Bundespräsident die deutsche Wiedervereinigung fiel.

Für uns als evangelische Christen besteht vor allem Veranlassung, uns seiner zu erinnern. War doch Richard von Weizsäcker fest im evangelischen Glauben verankert und wusste sich seiner Kirche eng verbunden. So amtierte er von 1964 bis 1970 und von 1979 bis 1981 als Präsident des Deutschen Evangelischen Kirchentags, von 1967 bis 1984 gehörte er außerdem der Synode und dem Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland an.

„Ihr seid zur Freiheit berufen. Allein seht zu, dass ihr die Freiheit nicht missbraucht, euch selbst zu leben. Durch die Liebe diene einer dem andern.“ Diese Paulusworte aus dem Galaterbrief sprach Richard von Weizsäcker als Bundespräsident drei Tage nach dem Fall der Mauer, am 12. November 1989, zu einer großen Menschenmenge, die sich um die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche in Berlin versammelt hatte. Sie sollen auch über der Beschäftigung mit Weizsäckers Wirken und Denken stehen.

In seinem Vortrag wird der Referent vor allem Richard von Weizsäcker selbst zu Wort kommen lassen und danach fragen, welche Impulse von dessen Lebenswerk für unser Christsein heute ausgehen.

Dieser Vortrag wird in folgenden Kirchengemeinden gehalten:

Friedrichsgemeinde:
Mittwoch, 25. März 2020, 19.00 Uhr
Rotes Haus, Römerstraße 76

Worms-Leiselheim:
Montag, 30. März 2020, 19.00 Uhr
Evang. Gemeindehaus, Bertha-von-Suttner-Straße 5

Worms-Herrnsheim:
Donnerstag, 2. April 2020, 19.00 Uhr
Evang. Gemeindehaus, Höhenstraße 47

Monsheim:
Montag, 6. April 2020, 19.00 Uhr
Evang. Pfarrsaal, Hauptstraße 71

Referent:   Prof. Dr. Werner Zager

Details

Veranst. Evangelische Erwachsenenbildung Worms-Wonnegau, Römerstraße 76, 67547 Worms

Telefon 06241 / 87970

Telefax Langtitel

E-Mail ev.erwachsenenbildung@t-online.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer.

Sacharja 9, 9

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von pawel-furman / unsplash

Zurück zur Webseite >

to top