Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

„Siebenunddreißigeinhalb“

Kurs-Nr.: , 30.10.2020, Dreieich-Sprendlingen

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 30. 10. 2020 20:00 – 22:00 Uhr

Ort Bürgerhäuser Dreieich, Fichtestraße 50, 63303 Dreieich-Sprendlingen

Kosten 12 Euro

Links

Kunst & Kultur Politik und Gesellschaft 3. Oktober

Die Theatergruppe der Route 55+ präsentiert unter der Regie von Sunnhild Grevel das Stück „Siebenunddreißigeinhalb“. Passend zum diesjährigen Einheitsjubiläum nimmt das Stück Bezug auf das geteilte Deutschland, als sich in der DDR etliche Menschen nach mehr Freiheit sehnten und dafür auch die Flucht wagten. Andere blieben und arrangierten sich mit dem System. Daraus resultiert auch der Konflikt zweier Schwestern. 30 Jahre nach der Wiedervereinigung treffen die Familien nun wieder aufeinander – an einem ganz besonderen Ort. Dort tauchen zudem einige skurrile Figuren auf, die zusätzlich für Verwirrung sorgen. „Neben etwas Tiefgang – bedingt durch die deutsch-deutsche Geschichte – dürfen sich die Zuschauer auf einen sehr vergnüglichen Abend freuen“, verrät Sonnhild Grevel. Dazu werden auch die Musikgruppe „Die Mingos“ sowie der Klarinettist Werner Ott und ein Gesangsduo beitragen.

„Ich freue mich, dass die Schauspieler trotz aller Einschränkungen ihr Ziel einer Aufführung verfolgen und die Präsentation zusammen mit den Verantwortlichen der Bürgerhäuser Dreieich mit einem guten Hygienekonzept organisieren“, sagt Carolin Jendricke. Die Gemeindepädagogin im Dekanat Dreieich begleitet das Projekt Route 55+, dem sich die Theatergruppe angeschlossen hat.

Die Route 55+ ist eine Plattform für Menschen in der zweiten Lebenshälfte, die ihre Ideen selbstverantwortlich umsetzen wollen. Die Gemeindepädagogin unterstützt nur bei organisatorischen Dingen. Mehr Informationen finden sich unter www.route55plus.de

Der Kartenvorverkauf lief gut, einige Tickets sind noch an der Abendkasse erhältlich. Einlass ist ab 19:30 Uhr, für Getränke wird gesorgt.

Details

Veranst. Theatergruppe der Route 55+

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail carolin.jendricke@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Gott stellt unsere Füße auf weiten Raum
und ich glaube, er tut das auch durch die,
die mit uns leben.

(Melanie Beiner zu Psalm 31,9)

to top