Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Theater auf der Petrus-Bühne

Kurs-Nr.: , 18.09.2022, Langen

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 18. 09. 2022 17:00 – 20:00 Uhr

Ort Evangelisches Petrus-Gemeindehaus, Bahnstraße 46, 63225 Langen

Kosten VVK (ab 15.08.) 8 €, AK 10 € (Kinder bis 12 Jahre erhalten 50 % Ermäßigung)

Links www.langen-evangelisch.de

Kunst & Kultur

Nach zwei Jahren Corona-Pause führt die Petrus-Bühne dieses Jahr wieder ein Theaterstück auf:

„Ein Untermieter bleibt selten geheim“

lautet der Titel der Komödie von Judith Mareike Mielke. Das Stück ist gleich zweimal zu sehen: am Samstag, 17. September, um 19:30 Uhr sowie am Sonntag, 18. September, um 17 Uhr. Einlaß ist jeweils eine halbe Stunde vorher.

Im Vorverkauf (ab Montag, 15. August) kosten die Karten 8 Euro, an der Abendkasse 10 Euro. Kinder bis zwölf Jahre zahlen die Hälfte.

Kartenvorverkauf:
Gemeindebüro, Bahnstraße 46
Buchhandlung litera, Bahnstraße 32
unter www.langen-evangelisch.de
oder direkt bei Oliver Frank, Telefon: 06103-24908

Zum Inhalt:

Es könnte alles so schön sein: Die Zimmermiete ausgesprochen günstig, die Mitbewohner nett und unkompliziert, ein herzensguter Hausmeister – und niemand (mehr), der den WG-Alltag als nassauernder Dauergast stört. Dumm nur, daß gerade jetzt, wo man beschlossen hat, zukünftig strikt unter sich zu bleiben, andauernd jemand auf der Matte steht und einen Schlafplatz sucht.

Gar nicht so einfach, Ex-Partner, Geschwister oder Tonkünstler abzuweisen – und noch schwieriger, diese voreinander zu verstecken.  Wenn dann noch ein „Magerquark im Mondschein“ die Lage zusätzlich verkompliziert, wird’s amüsant.....

Details

Veranst. Evangelische Kirchengemeinde Langen

Telefon 06103 22820

Telefax Langtitel

E-Mail kirchengemeinde.langen@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Es sollen wohl Berge weichen
und Hügel hinfallen,
aber meine Gnade
soll nicht von dir weichen.

to top