Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Verborgene Schätze: 4-Tage-Exkursion nach Zittau

Kurs-Nr.: , 03.03.2023, Zittau und Herrnhut

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 03. 03. 2023 8:00 –
06. 03. 2023 18:00

Ort Exkursion Sachsen, Schlossplatz 4, 65183 Zittau und Herrnhut

Kosten bitte erfragen, stehen noch nicht fest

Links

Kunst & Kultur

Wir besuchen Zittau, die südöstlichst gelegene Stadt Sachsens. Das historische Städtchen, mitten in der Oberlausitz, am Fuß des Zittauer Gebirges, birgt Schätze in Kirchen wie Gassen. Tuchhandel und Damastweberei haben den Ortsflecken reich und mächtig werden lassen. Selbst seine größten Sehenswürdigkeiten sind textiler Natur: das große und das kleine Fastentuch, entstanden an der Schwelle zur Neuzeit.

Ebenso werden wir das nahe gelegene Herrnhut besichtigen, Gründung der pietistischen Gemeinde um Graf Zinzendorf, das einen besonderen Geist bewahrt hat und bis heute nicht nur durch seine bekannten Weihnachtssterne „ausstrahlt“. Auf dem Weg werden wir weitere, sonst schwer zu erreichende Kleinode besichtigen.

Leitung: Dr. Simone Husemann, Dr. Susanne Claußen, Dr. Stefan Scholz und Gisela Hafer

Die Fahrt erfolgt mit einem modernen Reisebus.

Anmeldung und Infos: TOBIT-Reisen, Tel. 06431 941940, info@tobit-reisen.de

Details

Veranst. Katholische Erwachsenenbildung Wiesbaden-Untertaunus und Rheingau, Evangelisches Dekanat Wiesbaden, Fachstelle Bildung, und die Akademie Rabanus Maurus Frankfurt

Telefon 06431-941940

Telefax Langtitel

E-Mail info@tobit-reisen.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Tu, was zu tun kannst.
Und dann ist gut, denn mehr geht nicht.
Alles weitere kann ich in die Hände Gottes legen
und darauf vertrauen, dass er es wohl gut mit mir meint.
(Carsten Tag zu Prediger 9,10)

to top