Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Wir sind dann mal weg 2020

Kurs-Nr.: , 03.09.2020, Santiago de Compostela

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 03. 09. 2020 14:57 –
14. 09. 2020 14:57

Ort Pilgern auf dem Jakobsweg, Camino frances, Pazo de Raxoi. Praza do Obradoiro
E-15705 Santiago de Compostela (A Coruña), 15705 Santiago de Compostela

Kosten 280,00 € plus Kosten für Verpflegung vor Ort ca. 120,00 €

Links http://ev-jugend-bergstrasse.com/jahresprogramm/pilgertour-jakobsweg/

Berufsportal Gemeindepädagogik Theologie Archiv

EKHN/Oliver Guthier

Seit drei Jahren schon bieten Ulrike Schwahn und Jürgen Zachmann (beide Dekantsjugendreferent*innen) eine Pilgertour auf dem Jabkobsweg an. 2020 ist auch MachDochWasDuGlaubst wieder mit dabei und möchte besonders Studierende des Studiengangs Soziale Arbeit mit gemeindepädagogisch-diakonischer Qualifikation für diese Pilgertour begeistern.

Die Tagestoren sind zwischen 18 und 31 km lang (können aber auch je nach Kondition durch Bus- oder Taxitransfers gekürzt werden). Geboten werden eine unvergleichbare Landschaft, spirituelle Begleitung und viele Erfahrungen allein und in der Gruppe.

Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2020

Mit der Anmeldebestätigung verpflichten sich die Teilnehmer*innen verbindlich an einem Vortreffen teilzunehmen:

  1. Vortreffen: 21. auf den 22.08.2020 // Beginn am 21.08. ca. 14 Uhr Ende am 22.08. ca. 12 Uhr (mit Übernachtung)

Anmeldung bitte über die Seite der Jugend des evangelischen Dekanats Bergstraße:
ev-jugend-bergstrasse.com/jahresprogramm/pilgertour-jakobsweg/

Details

Veranst. Evangelische Kirche in Hessen und Nassau - Pfrin. Anja Schwier-Weinrich Evangelisches Dekanat Darmstadt Land - DJR Jürgen Zachmann Evangelisches Dekanat Bergstraße - DJR Ulrike Schwahn

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail Anja.schwier-weinrich@ekhn-kv.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Glück ist Verbundenheit,
also eben nicht die unverbundene Selbststeigerung,
die alles andere benutzt zur eigenen Optimierung.

(Fulbert Steffensky)

Johannes 1,16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Quelle: gettyimages, rusm

Zurück zur Webseite >

to top