Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
Buntes Logo mit einem stilisierten Menschen, einer Kirche und einem Baum, darunter der Schriftzug: Evangelische Kirche auf dem Hessentag 2024

© EKKW, EKHN, Diakonie

Die Erlebniskirche auf dem Hessentag 2024 in Fritzlar
  • Aktuelles
  • Events
  • Presse

Segen, Tanz und John Lee Hooker Junior: Kirche wird zum Erlebnis

veröffentlicht 14.05.2024

von Dr. Anja Berens, Caroline Schröder

Evangelische Kirchen und Diakonie laden zum Hessentag in die Fritzlarer Stadtkirche ein.

Zum Hessentag verwandelt sich die Evangelische Stadtkirche in Fritzlar vom 24. Mai bis zum 2. Juni in eine „Erlebnis:Kirche“. Neben mitreißenden Tanzdarbietungen gibt es Impulse, Gottesdienste, Segensangebote, Kunst, Theater, Musik und einen „Erlebnis:Tisch“. Zu diesem vielfältigen Programm laden die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW), die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) sowie die Diakonie Hessen ein.

Die Kirche wird sich in einen spirituellen Erlebnisraum verwandeln, kündigt das Projektteam an: So inszenieren die Choreographin Julia Zulauf und der international renommierte Künstler Parviz Mir-Ali zwei Multimedia-Tanzshows mit Videoinstallationen und Lichteffekten, die täglich ab 11 Uhr zu jeder vollen Stunde im Wechsel gezeigt werden. Das Video THE RHYTHM OF GOD: TANZ MAHL! wurde mit der Tanzgruppe „Namid“ der Evangelischen Jugend Eder vorproduziert, bei THE RHYTHM OF GOD: KIRCHE TANZT! wird die niederländische Tänzerin Merel Kappenburg zusätzlich live auftreten.

Multimedia Show: Video schicken und Teil der Inszenierung werden

Im Zentrum steht der eigens für den Hessentag in Fritzlar komponierte Song „When I dance it feels like heaven on earth“. Das von Pfarrer und Musiker Fabian Vogt geschriebene und durch den Komponisten und Sounddesigner Mir-Ali arrangierte Stück lädt vor Ort zum Mittanzen ein. Der Clou: Dabei sein kann auch, wer nicht in der Hessentags-Kirche zugegen ist. Auf der Internetseite www.erlebnis-kirche.de können Tanzbegeisterte unter www.erlebnis-kirche/recording ein eigenes Video aufnehmen und an die Veranstalter schicken. Dieser persönliche Beitrag wird dann in die Videoshow integriert.

Tanzend den Glauben neu erleben

„Die Erlebnis:Kirche lädt in ungewöhnlicher Weise dazu ein, tanzend den Glauben neu zu erleben. Sie bewegt und bringt in Bewegung. Damit vermittelt sie etwas, das viele im Jahr 2024 angesichts der gesellschaftlichen Herausforderungen besonders dringend brauchen: Lebensmut, Fröhlichkeit und eine Motivation, die aus der biblischen Verheißung erwachsen, dass die Liebe und das Leben siegen werden“, erläutert Pfarrer Dieter Dersch vom Projektteam. Ausdrücklich loben er und seine Kollegin Pfarrerin Imke Leipold die Unterstützung der evangelischen Kirchengemeinden in Fritzlar und das Engagement von annähernd 100 Ehrenamtlichen, die während des Hessentags zum Einsatz kommen. Rund 500 Beteiligte aus Diakonie und Kirche, darunter auch Posaunenchöre, tragen das herausragende Projekt insgesamt mit.

Starke Stimme – gedeckter Tisch

Stimmgewaltig wird es in mehreren musikalischen Gottesdiensten am 30. Mai, 31. Mai und am 1. Juni, jeweils ab 20.15 und 21.15 Uhr: Der US-amerikanische Gospelsänger Reverend John Lee Hooker Junior wird die Stadtkirche mit seiner markanten Stimme erfüllen. Zudem wird er in den beiden Videoproduktionen zu sehen und zu hören sein. Und nicht nur in Stadtkirche gibt es für Besucherinnen und Besucher viel zu erleben: Vor der Kirche lädt ein zehn Meter langer „Erlebnis:Tisch“ der Diakonie Hessen zum Essen, Trinken und zur Gemeinschaft ein. Die Evangelische Jugend bietet zudem Spiele und Aktionen zum Mitmachen sowie am Abend Livemusik auf der „Erlebnis:Bühne“ für alle Altersgruppen an.

„Holt Euch Gottes Segen“: Trauungen, Taufen, Ehejubiläen

Zum Hessentag wird das Außengelände der Stadtkirche im romantischen Altstadtkern von Fritzlar außerdem zu einem besonderen Segensort: Die evangelische Kirche bietet während der Festwoche täglich individuelle Segnungen an. Dazu zählen auch Taufen, Hochzeiten und Ehejubiläen – ob mit Anmeldung oder spontan, festlich oder zwanglos.

Kontakt und Information: Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck, Projektmanagement, E-Mail: projektmanagement@ekkw.de; Wissenswertes gibt es ab dem 15. Mai im Internet auf www.erlebnis-kirche.de

Hinweis: Um sich einen ersten Eindruck über das Programm und die Multimedia-Tanzshows zu machen, laden EKKW, EKHN und Diakonie Hessen zu einem Pressegespräch in die Stadtkirche am Mittwoch, 22. Mai, 18 Uhr, ein. Wir bitten um Rückmeldung bis Dienstag, 21. Mai, ob Sie teilnehmen werden: pressestelle@ekkw.de

Offizielle Eröffnung der Hessentags-Kirche ist am Freitag, 24. Mai, 18 Uhr, mit Bischöfin Beate Hofmann, Kirchenpräsident Volker Jung, dem Vorstandsvorsitzenden der Diakonie Hessen, Carsten Tag, Diana Stolz, hessische Ministerin für Familie, Senioren, Sport, Gesundheit und Pflege, Timon Gremmels, hessischer Minister für Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur sowie Manuel Lösel, Staatssekretär im Hessischen Kultusministerium. Auch dazu sind Sie zur Berichterstattung eingeladen.

Social Media

Das könnte dich auch interessieren

Mehr Artikel anzeigen
Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Aktuelle Nachrichten, geistliche Impulse

Bleiben Sie digital mit uns in Kontakt und wählen Sie aus, welche Themen Sie interessieren.

Newsletter entdecken