Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Alles zum Thema

Seelische Gesundheit

Ähnliche Themen

Wer psychisch gesund ist, fühlt wir geistig und seelisch wohl, ist leistungsfähig und bereit für ein harmonisches Miteinander in der Partnerschaft, im Freundeskreis und am Arbeitsplatz. Doch ungünstige Erfahrungen während der Kindheit, größere Lebenskrisen, Mobbing oder Unfälle können die seelische Gesundheit beeinträchtigen. Ängste, Depressionen oder psychosomatische Symptome sind inzwischen weit verbreitet. Zudem fühlen sich viele Menschen aufgrund von Krisen wie dem Klimawandel oder Kriegen beunruhigt. Seelsorger:innen in der EKHN sowie Mitarbeitende in den psychologischen Beratungsstellen der EKHN ermutigen, über Belastendes mit vertrauenswürdigen Personen zu sprechen. Wenn Sie einer oder einem Pfarrer:in Ihre Anliegen anvertrauen, unterliegen diese dem Seelsorgegeheimnis. Das heißt: Es darf nichts an Dritte weitergegeben werden. Erste Impulse für herrausfordernde Situationen finden Sie auf dieser Seite.
Nach evangelische Verständnis wird der Mensch als Ganzes in all seinen Bedürfnissen als lebendige Seele begriffen. Dabei wurzelt die evangelische Seelsorge im Wirken Jesu, der sich Menschen bedingungslos zugewendet und sie geheilt hat (z. B. Mk 10,46-52; Mk 7,31-37).

Artikel

Alle Artikel zum Thema Seelische Gesundheit

Passende Inhalte für Engagierte

Veranstaltungen zum Thema Seelische Gesundheit

03.03.2024

Bad Nauheim

Trauercafé

Treffen für Trauernde

Sonstiges

Alle Einrichtungen zum Thema Seelische Gesundheit

Mehr Guides für dein Leben

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Aktuelle Nachrichten, geistliche Impulse

Bleiben Sie digital mit uns in Kontakt und wählen Sie aus, welche Themen Sie interessieren.

Newsletter entdecken