Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Kerze und Plätzchen

04.12.2022 red

Tipps für die Adventszeit: Besinnliches, Praktisches und mehr

Der Advent hat begonnen. Hier haben wir zahlreiche Tipps für die Vorweihnachtszeit zusammengestellt.
Zum Welttag der Menschen mit Behinderungen fordert die CBM vor dem Berliner Reichstagsgebäude: „Internationale Inklusion im Schneckentempo? Nicht mit uns!“ Die Schnecke, kreiert von dem Künstler Ottmar Hörl, steht symbolisch für internationale Inklusion, die viel zu langsam vorankommt.

03.12.2022 vr

Inklusion im Schneckentempo: Zum Tag der Menschen mit Behinderung

Mit einer Kunstaktion vor dem Berliner Reichstag fordert die Christoffel-Blindenmission anlässlich des Internationalen Tags der Menschen mit Behinderung für schnellere Schritte bei der Inklusion. Das Motiv kreierte ein international rennomierter Künstler, der schon Luther und dem Eurozeichen neues künstlerisches Leben einhauchte.

03.12.2022 des

Tipps: In Kirchengemeinden Veranstaltungen barrierearm vorbereiten

Gerade vor Weihnachten häufen sich die Veranstaltungen, an denen zum Teil auch Menschen mit Beeinträchtigungen teilnehmen möchten. Was lässt sich tun, damit Inklusion in der Kirchengemeinde gelebt wird?
Shanghai

03.12.2022 red

„Eingezwängt und durchleuchtet“: Zu den Protesten in China

Menschen können nicht aus dem Ausland zu Trauerfeiern reisen, das Glaubensleben im Land liegt seit Jahren am Boden: Annette Mehlhorn schildert ihre persönlichen Eindrücke aus China und der Rolle der Proteste gegen die radikale Null-Covid-Politik der Regierung. Sie war bis Mai fast ein Jahrzehnt Pfarrerin der Deutschsprachigen Christlichen Gemeinde in Shanghai.
#wärmewinter

02.12.2022 red

#wärmewinter: Hilfe bei Belastung durch Preissteigerungen

Die Preissteigerungen bei Gas, Strom und Lebensmitteln bringen viele Menschen an ihre finanziellen Belastungsgrenzen - trotz sparsamem Haushalten. Kirche und Diakonie möchten den Menschen zur Seite stehen und Flagge zeigen gegen soziale Kälte. Deshalb haben sie den #wärmewinter ins Leben gerufen. Wir zeigen, wo Kirche und Diakonie vor Ort Hilfe anbieten.
Energiesparmaßnahmen in der EKHN

02.12.2022 rh

Energiesparen in der Kirche

Die Kirchenleitung der EKHN hat alle Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen sowie alle Gemeindeglieder dazu aufgerufen, Energie zu sparen sowie die zu erwartenden Kostensteigerungen möglichst klein zu halten. Mit praxisnahmen Empfehlungen werden die Energiesparmaßnahmen unterstützt.
Nulltoleranz - gegen Missbrauch

02.12.2022 red

Hilfe-Seiten: Null Toleranz bei Gewalt in der Kirche

Die EKHN wendet sich gegen jede Form von physischer, psychischer und seelischer Gewalt. Unsere Kirche engagiert sich mit zahlreichen Präventionsmaßnahmen. Dennoch wurden Fälle auch von sexualisierter Gewalt bekannt. Service-Seiten informieren darüber, wohin sich Betroffene wenden können. Es wird gezeigt, was wir für Prävention, Intervention und Aufarbeitung unternehmen.
Sozial einkaufen

02.12.2022 rh

Weihnachtsgeschenke nachhaltig einkaufen: Krippen, Möbel, Accessoires

Wer ein tolles und sozial fair produziertes Weihnachtsgeschenk sucht oder ein neues Möbelstück braucht, aber knapp bei Kasse ist, kann fündig werden: Online-Shops, Geschäfte vor Ort und Sozialkaufhäuser, die von diakonischen Einrichtungen betrieben werden, bieten ein breites Sortiment.
Protest gegen Trägerschaft-Abgabe: Die Schule in Weiten-Gesäß bei der EKHN-Synode im November 2022

01.12.2022 red

Schule Weiten-Gesäß: Warum die Kirche die Trägerschaft abgeben will

Wie kam es, dass die Evangelische Grundschule Weiten-Gesäß in den Fokus von Sparmaßnahmen kam? Und wie sieht ihre Zukunft aus?
Corona: Schutzmaske als Steinkunst

01.12.2022 vr

Corona und Gottesdienste: Das Alte ist das Neue an Weihnachten

Angesichts neuer Länderregelungen zu Corona erinnert der Krisenstab der hessen-nassauischen Kirche daran, dass jeder Einzelne selbst für den Schutz verantwortlich bleibt. Doch es gibt eine Ausnahme

In der Konzentration auf das, was ist,
kann sich so etwas wie ein Raum öffnen,
ein Gewahrsam schärfen für die Gegenwart Gottes.

(Carsten Tag)

Carsten Tag

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages / rusm

Zurück zur Webseite >

to top