Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

20.02.2019 epd

Medienbischof Jung: Digitalisierung muss Welt gerechter machen

Die Frage, ob Kirche und wie Kirche digital kommunizieren sollte ist umstritten. Bei einer Tagung ludt Kirchenpräsident Jung dazu ein, Digitalisierung kritisch und konstruktiv zu gestalten.
Doppelportrait Podiumsgespräch

20.02.2019 epd

Diakonie-Chef Lilie: Kirche und Diakonie müssen sich neu erfinden

Diakonie und Kirche müssen nach Ansicht von Diakoniepräsident Ulrich Lilie umdenken und sich neu erfinden. Mit Blick auf die Digitalisierung und eine zunehmende soziale Ungleichheit müssten sie ihrerseits Netzwerke bilden, sagte Lilie am Dienstag bei einem bundesweiten Fachtag in Frankfurt am Main.

20.02.2019 nh

„Orientiert oder eingenordet – Das Kreuz im Morgen- und Abendland“

Das Kreuz Christi als Zeichen religiöser aber eben auch kultureller Identität ist in den letzten Monaten immer wieder in die Schlagzeilen geraten. Während es den einen zur Abgrenzung gegen vermeintliche Überfremdung dient, verstehen andere es geradezu als Einladung, sich Menschen fremder Herkunft gegenüber zu öffnen.
Jugendliche mit dem Smartphone

19.02.2019 red

Smartphone: Raus aus dem Druck, etwas zu verpassen

Wieviel Zeit am Smartphone ist noch akzeptabel? Zwei statt über fünf Stunden pro Tag: Der 15-jährige Max macht heute viel mehr Sport, nachdem er seine Smartphone-Zeit reduziert hat. Doch es gibt Jugendliche, die schaffen das nicht alleine – sie sind bereits süchtig nach digitalen Medien. Auf einer Fachtagung skizzierten die Referenten die Auswege aus der Abhängigkeit.
Jesus im Gespräch mit einem Jünger

18.02.2019 red

Kleiner Online-Kurs in der Sprache Jesu

Theologen gehen davon aus, dass Aramäisch die Muttersprache Jesu war. Sie ist eine der ältesten Sprachen der Welt, doch immer weniger Menschen sprechen sie. Deshalb hat EKHN-Reporter Wael Deeb den aramäisch sprechenden Syrer Yusuf Hourani besucht. Die beiden haben eine sprachliche Kostprobe zum Hören mitgebracht.
YouTuber Mirko Drotschmann unterstützt die Kirche beim Thema Video-Blogging.

18.02.2019 vr

Kirche macht Jugendliche zu YouTube-Stars

Die Kirche schlägt gleich zwei Themen mit einer Klappe: Sie hilft Jugendlichen, bessere Filme für YouTube zu machen und hofft darauf, dass mit dem „Youngclip Award“ so auch mehr Lebensthemen den Weg ins Netz finden. Am Wochenende wird wieder gebastelt, was die Linsen hergeben. Und YouTube-Stars wie MrWissen2Go sind auch dabei.

18.02.2019 red

Diakonie Hessen: „Afghanische Flüchtlinge brauchen Sicherheit“

Die Diakonie Hessen fordert einen Abschiebungsstopp für afghanische Flüchtlinge. Die Unsicherheit unter den geflohenen sei Afghanen groß, besonders vor einer geplanten Sammelabschiebung.
Demonstration für Klimaschutz

15.02.2019 rh

„Denkt bei euren Entscheidungen an eure Kinder“

„Wir sollen für die Zukunft lernen. Aber was ist, wenn diese Zukunft vielleicht nicht mehr existieren wird?“ Das fragen sich die Schülerinnen und Schüler, die Demonstrationen für den Klimaschutz organisieren. Deshalb haben sie konkrete Forderungen an die Politik. Für ihre Aktionen werden die Schüler aber auch kritisiert. Wie stehen Vertreterinnen und Vertreter aus der EKHN dazu?
Unterschriftenaktion "Friedensprojekt Europa"

15.02.2019 vr

Hessen-Nassau unterzeichnet Aufruf für Europa

Was wird aus Europa? Dieses Thema treibt nicht nur die Politik um. Jetzt hat sich die hessen-nassauische Kirche einem Aufruf angeschlossen, das historische Friedensprojekt Europa wieder mehr zu stärken. Wie jeder dabei mitmachen kann?
One Billion Rising Aktion vor der Kirchenverwaltung 2019

14.02.2019 vr

Hüften locker: Kirchenleitung tanzt für Frauenrechte

Und 1,2,3,4: Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau ist beim internationalen One Billion Rising Day dabei. Vor dem Paulusplatz in Darmstadt wird für Frauenrechte getanzt, was die evangelischen Sohlen hergeben. Und Mitglieder der Kirchenleitung schwingen auch das Bein.

Wir liegen vor dir mit unserm Gebet und vertrauen nicht auf unsre Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit.

Daniel 9, 18

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_nottomanv1

Zurück zur Webseite >

to top