Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Himmelfahrt

24.05.2022 red

Ins Grüne an Himmelfahrt

Endlich: Am Donnerstag, den 26. Mai 2022, lädt wieder ein gesetzlicher Feiertag ein, Terminstress und ToDo-Listen hinter sich zu lassen. An Himmelfahrt, bzw. dem Vatertag, ziehen traditionell viele Ausflügler in die Natur. Dabei lässt sich auch bei einem "Gottesdienst im Grünen" inne halten.
Kinderchor auf der Kirchenbühne in Mainz

24.05.2022 vr

Im Video: Ein Hauch von Kirchentag in Mainz

Liebestoll: So starteten Kirche und Diakonie in den Rheinland-Pfalz-Tag 2022. Im Mittelpunkt eine überraschende Multimedia-Inszenierung aber auch viel Bühenprogramm Wie toll fanden die Gäste den Auftritt rund um den Alten Dom St. Johannis in Mainz?
Konfirmations-Bilder

24.05.2022 rh

Erinnerungs-Schätzen der eigenen Konfirmation auf der Spur

Die eigene Konfirmation ruft besondere Erinnerungen wach, wie die Aufregung beim Einzug in die Kirche. Gerade besondere Ereignisse im Leben kann das Gehirn gut speichern, wenn damit intensive Emotionen verknüpft werden. Offenbar ist das bei einigen Kirchenmitgliedern der Fall – aufgrund eines Aufrufes in Social-Media machten sich viele sofort auf die Suche nach ihrem Konfibild. Auch das Foto von Kirchenpräsident Jung konnte aufgestöbert werden.
Nikola Huppertz, Gewinnerin des Evangelischen Buchpreises 2022

24.05.2022 vr

Buchpreis 2022 wird kommenden Mittwoch in Wiesbaden verliehen

Am 1. Juni um 15 Uhr wird der diesjährige Evangelische Buchpreis in der Wiesbadener Marktkirche verliehen. Zur feierlichen Preisverleihung an Nikola Huppertz sind Gäste willkommen. Hannovers Landesbischof Ralf Meister übergibt die Auszeichnung. Und hochkarätiges Muskprogramm kommt aus Dresden in die hessische Landeshauptstadt.
Stadiontaufe

23.05.2022 red

Jede Menge Leben – die 200. Taufe in der Frankfurter Stadionkapelle

Einer konnte das Glück echter Eintracht-Fans über die gewonnene Europa-League noch toppen: Niko hat mit seiner Geburt und seiner Fröhlichkeit das Herz seiner fußballbegeisterten Eltern und seiner Familie im Sturm erobert. Jetzt wurde er zum 200. Täufling in der Frankfurter Stadionkapelle.
frei

23.05.2022 epd/red

Journalistin aus irakischer Haft entlassen

Journalistin Marlene Förster aus Darmstadt war einen Monat lang in einem Gefängnis des irakischen Geheimdienstes inhaftiert. Kirchenpräsident Jung gehörte zu den Unterzeichnenden einer Petition, die ihre Freilassung gefordert hat. In der letzten Woche wurde Marlene Förster freigelassen.

23.05.2022 red

75 Jahre EKHN: Feierlichkeiten, Erzähl-Cafés, Ausstellungen und mehr

Am 30. September 2022 wird die EKHN 75 Jahre alt. Viele Kirchengemeinden blicken auf eine Tradition zurück, die Jahrhunderte umfasst. Dennoch ist dieses Jubiläum für uns alle bedeutsam. Die immer wieder aktualisierte Info-Seite www.ekhn.de/75jahre informiert über Mitmach-Ideen, das Programm, Materialien für Gemeinden und geschichtliche Hintergründe.
Video auf Synode

22.05.2022 rh

Synode im Video: Neue Präses, klare Position, Blick in die Zukunft

Das Video über die erste Tagung der 13. Kirchensynode ist da und veranschaulicht einige der inhaltlichen Schwerpunkte, mit denen sich die Synodalen auseinander gesetzt haben. So haben sie klar Stellung zum Ukraine-Krieg bezogen. Zudem wird über den Wechsel im Präsesamt berichtet: Den Abschied von Dr. Ulrich Oelschläger und die Wahl von Dr. Birgit Pfeiffer.
Synodenplenum

22.05.2022 vr

Konstituierende Sitzung der EKHN- Kirchensynode beendet

Erstmals leitet eine Frau die Synodaltagungen als Präses. Die Delegierten verabschiedeten eine klare Position zur Ukraine. Weiterarbeit an der Zukunft der Kirche mit dem Ziel „Licht und Luft für den Glauben“ zu schaffen.
Synode

21.05.2022 red

Entscheidungen der Synode auf einen Blick - mit Berichten und Videos

Die neu konstituierte Synode hat bereits wegweisende Entscheidungen getroffen: Dr. Birgit Pfeiffer wurde zur neuen Präses gewählt, die Mitglieder des Kirchensynodalvorstands stehen fest und es wurde Stellung zum Krieg in der Ukraine bezogen. Über diese und weitere Themen erfahren Sie mehr im Überblick.

In der Welt habt ihr Angst;
aber seid getrost,
ich habe die Welt überwunden.

to top