Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Diakonie Katastrophenhilfe

18.10.2019 rh

Hilfe für leidende Zivilbevölkerung in Nordsyrien

Noch vor zwei Wochen hatte sich der Arzt Gerhard Trabert auf ekhn.de zuversichtlich gezeigt, was die gesellschaftliche Entwicklung in Nordsyrien angeht. Doch nach der Militäroffensive der Türkei gab es wieder Tote und Verletzte. Jetzt haben Vertreter der USA und der Türkei eine Kampfpause ausgehandelt. Das bedeutet aber, dass die Kurden voraussichtlich die Region verlassen müssen. Tausende Menschen sind auf der Flucht. Die "Diakonie Katastrophenhilfe" unterstützt die Notleidenden - und bittet um Spenden.
Gruppenfoto bei Scheckübergabe

18.10.2019 pwb

Stiftungsfonds DiaDem übergibt Scheck im Bibelhaus Erlebnis Museum

Einen Scheck in Höhe von 6.240 Euro hat der Stiftungsfonds DiaDem am Freitag, 18. Oktober, dem Frankfurter Bibelhaus Erlebnis Museum übergeben. Die Fördersumme kommt dem Projekt „Das macht Sinn!“ zugute. Im Projekt bietet das Bibelhaus Erlebnisführungen für Menschen mit und ohne Demenz an.
Thomas Middelhoff auf der Buchmesse 2019

18.10.2019 red

Vom Top-Manager in den Knast

Thomas Middelhoff war Top-Manager, Chef von Bertelsmann und der Arcandor AG. Er ist um die Welt gejettet, von Termin zu Termin. Am 14. November 2014 kam der Bruch. Im Video erzählt er über seine Zeit im Gefängnis und die Bedeutung des Glaubens für ihn.
Drei junge Menschen stehen an einem Whiteboard und skizzieren dort die Funktionsweise des Stromanbieters Enyway.

18.10.2019 pwb

Der Öko-Strom von der Kirche ist ausverkauft

Seit 2010 ist ein Team der Zentralen Pfarreivermögensverwaltung (ZPV) damit beschäftigt, Photovoltaikanlagen auf kirchlichen Dächern zu betreiben. Auf mehr als 100 Gebäuden wurden mittlerweile Photovoltaikanlagen errichtet, die zum Teil die kirchlichen Gebäude mit der Sonnenenergie versorgen. Zusätzlich bietet die ZPV seit 2018 den Ökostrom von vier großen Anlagen bundesweit zum Bezug an. Das kam bei den Kunden so gut an, dass die Kapazitäten mittlerweile erschöpft sind.
In Halle 3.1 sind bei der Frankfurter Buchmesse die christlichen Verlage

18.10.2019 epd

Kirchenpräsident spricht über Lieblingslektüre

7450 Aussteller und bis zu 285.000 erwartete Besucher - die Frankfurter Buchmesse öffnet heute. Bis Sonntag zeigen Aussteller aus 104 Ländern ihre Bücher und Publikationen. Am Wochenende öffnet die Buchmesse traditionell ihre Pforten für das breite Publikum. Kirchenpräsident Volker Jung war schonmal da und hat über den Stellenwert des Lesens gesprochen.
EKMD fordert ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen

17.10.2019 epd/red

Antrag im Bundestag gescheitert

Die Grünen sind im Bundestag mit ihrer Forderung nach einem Tempolimit von 130 km/h auf Autobahnen gescheitert. Das Parlament lehnte einen entsprechenden Antrag ab. Das Ergebnis ist auch eine Niederlage für die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland, die sich per Online-Petition für das Tempolimit eingesetzt hatte.
Elisabeth Beyersdörfer

17.10.2019 red

Elisabeth Beyersdörfer gestorben

In den 60er Jahren war es noch nicht selbstverständlich, dass Frauen alleine lebten und berufstätig waren. Doch es sollte auch kirchliche Angebote für diese Frauen geben – dafür hatte sich Elisabeth Beyersdörfer eingesetzt. Vor 50 Jahren hatte sie die Einrichtung „Frau im Beruf“ gegründet. Am Montag ist die evangelische Feministin gestorben.

16.10.2019 bj

Rufus Beck spricht Lutherbibel als Hörbuch

Die aktuelle Lutherbibel gibt es jetzt als Hörbuch. Sie wird von von Schauspieler, Synchron- und Hörbuchsprecher Rufus Beck gelesen, der mehrfach für seine Lesung der Harry-Potter-Hörbucher ausgezeichnet wurde.
Klimawandel verändert Lebensgrundlagen

16.10.2019 red

Klimaschutz-Tipps für den Alltag

„Klima geht uns alle an – Gedanken zur Lage der Schöpfung“ – so heißt das Buch, das sich mit dem bestimmenden Thema der vergangenen Monate beschäftigt: dem Klimawandel. Im Gespräch mit Menschen aus Gesellschaft, Politik und Wissenschaft nähert sich Cornelia Füllkrug-Weitzel dem Klimawandel, seinen Folgen und unseren Handlungsmöglichkeiten.

16.10.2019 esz

Brot als Mittel zum Leben in der Bibel

Brothausen heißt der Geburtsort von König David und von Jesus. So lässt sich Bethlehem aus dem Hebräischen ins Deutsche übersetzen. Das zeigt die große Bedeutung, die Brot in der Bibel hat. Es steht für alles, was man zum Leben braucht.

Denn alles, was aus Gott geboren ist, überwindet die Welt;
und unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.

to top