Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Pfingstfest

Pfingsten - Inspiration in der Krise

Daran erinnert Pfingsten: Plötzlich gibt es eine neue Perspektive, obwohl die Situation zunächst aussichtlos erschienen ist. Die Erfahrung der Anhänger Jesu kann deshalb auch in Zeiten von Corona ermutigen. Und tatsächlich zeigen noch heute größere und kleinere "Wunder", dass unerwartet Lösungen auftauchen können. Wir ermutigen, sich für für Gottes Kraft zu öffnen.

Pfingsten Quelle: Fundus, Carsten Sommer

Corona 1: Extra

Corona-Extra: Glaube, Seelsorge, Tipps, Information

Das Coronavirus betrifft alle. Die evangelische Kirche hat auf einer Sonderseite umfassende Informationen zusammengestellt: Von Tipps für die Corona-Zeit, spezielle Seelsorge, neue Gottesdienstformen bis zu Hilfsplattformen für Gemeinden und Hinweisen für Mitarbeitende. #EKHNzuhause

Gottesdienst mit Hygiene-Regeln Quelle: Fundus, Peter Bongard

Corona 2: Hilfe & Seelsorge

Hilfe und Seelsorge in der Coronakrise

Ganz normal: Die Auswirkungen der Corona-Krise können an den Nerven zerren. Da fällt schnell mal ein lautes Wort, es können sich Erschöpfung und Traurigkeit breit machen. Ein offenes Ohr bei Sorgen im Privatleben oder Beruf haben Fachkräfte in den Beratungsstellen sowie Seelsorgerinnen und Seelsorger. Auch Jugendliche finden Ansprechpartner.

Seelsorge Quelle: gettyimages, Ponomariova_Maria

Corona 3: Mitarbeitende

Infos und Materialien für Mitarbeitende

Mit den aktuellen Informationen zu Corona-Schutzkonzepten, den Empfehlungen für Mitarbeitende, den Pfarrdienst und das kirchliche Handeln sowie weiteren Tipps und Hinweisen.

Beten

Gottkontakt - mit Gebeten, Meditationen und Impulsen

Betende öffnen sich bewusst einer Beziehung: Beim Beten nimmt man Kontakt mit Gott auf. Beten heißt, Gott alles zu sagen, was auf dem Herzen brennt: Wünsche, Ängste, Zweifel - und auch Wut. Gerade während der Corona-Krise kann die eigene Gebetspraxis Kraft spenden. Dazu ermutigt die Impulspost "Gottkontakt".

Gottkontakt Quelle: EKHN, gobasil

ev.TV

Was? Wann? Wo?

Zum Veranstaltungskalender der EKHN

SCHNELLEINSTIEG

Gottes Kraft ist in den Schwachen mächtig.

to top