Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Zwischen Komfortzone und Körperkult

Tipps für langfristige Freude am Sport

„Auf Instagram und anderen sozialen Medien werden viele Idealbilder von fitten Körpern gepostet. Studien haben gezeigt, dass kaum erreichbare Idealbilder großen Druck erzeugen können“, so die Sportpsychologin Dr. Lena Busch. Im Kontrast dazu gilt aber über die Hälfte der Erwachsenen in Deutschland als übergewichtig. Gemeinsam mit Sportpfarrer Eugen Eckert gibt sie Empfehlungen für eine gesunde Sportpraxis, die Spaß machen kann!

Joggende Frau Quelle: gettyimages, sergio kumer

Lettering und Journaling

Meditative Kunst mit Bibelworten

In der christlichen Religion haben Worte eine außergewöhnlich große Bedeutung, wie beispielsweise der Evangelist Johannes schreibt: „Am Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort.“ Mit den beiden Kunstformen „Bibel-Lettering“ und „Bibel-Journaling“ hat jeder die Möglichkeit, sich auf meditative und kreative Weise der spirituellen Kraft ausgewählter Wörter und Sätze zu nähern.

Bibleart Kunst: Clarissa Weber, Foto: Esther Stosch

FUNDUS

Jetzt für die Bilderdatenbank anmelden

Ab sofort können sich Mitarbeitende der kirchlichen und diakonischen Öffentlichkeitsarbeit für die Bilderdatenbank FUNDUS anmelden. Somit erhalten sie Zugang zu kostenfreiem Bildmaterial für Print und online. Infos zu FUNDUS gibt es in einem Webinar.

Collage mehrerer Bilder aus FUNDUS: Schmetterling, Fußball und Bibel, Jesus-Statue, Kirchenfenster. EKHN/Medienhaus

Hilfe bei Missbrauch

Gegen Missbrauch vorgehen

Die evangelsiche Kirche engagiert sich mit zahlreichen Präventionsmaßnahmen gegen sexualisierte Gewalt. Dennoch sind Fälle von sexuellem Missbrauch bekannt geworden. Eine Service-Seite informiert darüber, wohin sich Betroffene wenden können und was die hessen-nassauische Kirche unternimmt.

Zerbrochenes Glas © Getty Images, Stanislav Ostranitsa

ev.TV

Was? Wann? Wo?

Zum Veranstaltungskalender der EKHN

SCHNELLEINSTIEG

Glück ist Verbundenheit,
also eben nicht die unverbundene Selbststeigerung,
die alles andere benutzt zur eigenen Optimierung.

(Fulbert Steffensky)

Johannes 1,16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Quelle: gettyimages, rusm

Zurück zur Webseite >

to top