Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Libanon

Spende und Spendenbitte für Wiederaufbau in Beirut

Die Explosion im Hafen von Beirut hat auch Schäden bei der Near East of Theology (NEST) verursacht. Für diese Einrichtung stellt die EKHN 15.000 Euro Soforthilfe zur Verfügung und bittet um weitere Spenden. Der Präsident berichtet: "Noch nie wurde NEST so schwer getroffen wie gestern."

Explosion in Beirut Quelle: NEST

Nach Explosion im Libanon

Evangelische Kirche startet Hilfsaktion

THW und Bundeswehr haben schon eine Hilfsaktion gestartet - auch die EKHN möchte dem Libanon nach der Explosion zur Seite stehen. Das Hauptaugenmerk der Kirche liegt dabei auf einer Partnereinrichtung, die schwer getroffen wurde.

Nach Explosion im Libanon: Die vom Explosionsort rund 6 Kilometer entfernte Near East School of Theology (NEST) ist hart getroffen NEST

75 Jahre nach Hiroshima

UN-Generalsekretär und Kirchen fordern Atomwaffenverbot

UN-Generalsekretär António Guterres hat anlässlich des 75. Jahrestages des Atombombenabwurfs auf Hiroshima die vollständige Abschaffung aller Massenvernichtungswaffen verlangt. Damit ist er auf einer Linie mit den Kirchen, die eine Ächtung aller Atomwaffen fordern - mit einem klaren Appell an die Bundesregierung.

Atomwaffen: Heute verfügen laut dem Friedensforschungsinstitut Sipri neun
Staaten über 13.400 teilweise hochmoderne Sprengköpfe, von denen mehr
als 3.700 gefechtsbereit sind. Die USA und Russland kontrollieren
über mehr als 90 Prozent der Kriegsinstrumente. Gerasimov174_Gettyimages

Social Wall #HimmlischeFerien

Digitale Schatzkiste für spontane Sommer-Tipps

Unter dem Hashtag #HimmlischeFerien teilen viele Protestantinnen und Protestanten in Deutschland tolle Tipps für Ausflugsziele in der Region. Darunter sind auch Ziele in der EKHN, wie beispielsweise der Lutherweg 1521. In einer Social Wall sind die Anrgungen zusammengefasst. Wer mitmacht, erweitert das Angebot.

Kirchen-Aktion #HimmlischeFerien EKHN

Corona: Infos & Tipps

Corona-Extra: Glaube, Seelsorge, Tipps, Information

Das Coronavirus betrifft alle. Die evangelische Kirche hat auf einer Sonderseite umfassende Informationen zusammengestellt: Von Tipps für die Corona-Zeit, spezielle Seelsorge, neue Gottesdienstformen bis zu Hilfsplattformen für Gemeinden und Hinweisen für Mitarbeitende. #EKHNzuhause

Gottesdienst mit Hygiene-Regeln Quelle: Fundus, Peter Bongard

ev.TV

Was? Wann? Wo?

Zum Veranstaltungskalender der EKHN

SCHNELLEINSTIEG

So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge,
sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen.

Epheser 2,19

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages /nottomanv1

Zurück zur Webseite >

to top