Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Stadiongottesdienst zur WM

Wenn Fußballfans zur Gemeinde werden

Ein Gottesdienst im Fußballstadion - wie soll das gehen? Zur WM ist alles möglich, zeigt Kirchenpräsident Volker Jung bei einer ökumenischen Feier in der Commerzbank-Arena mit dem Bistum Limburg, Trampolin-Springern und schwedischen Gästen samt ABBA.

Stadiongottesdienst zur WM 2018 in der Commmerzbank-Arena EKHN/Rahn

Sekten

Scientology vermittelt irreführende Informationen zu Psychiatrie

„Psychiatrie: Tod statt Hilfe“ – mit solchen Aufschriften macht auf der Frankfurter Hauptwache ein Zelt der KVPM auf sich aufmerksam. Wer steckt dahinter?

Linda Henrich

Theologiestudium

Warum junge Menschen heute den Pfarrberuf wählen

Sechs Wochen Ferien. Für Schülerinnen und Schüler der höheren Klassen bieten sie Zeit, um über den eigenen Weg nachzudenken. Was liegt mir? Welchen Beruf möchte ich ausüben? Pfarrerin oder Pfarrer werden – diese Idee liegt vielleicht nicht auf der Hand. Doch die Berufsperspektiven sind aussichtsreich wie nie. Theologiestudierende erklären, warum sie den Pfarrberuf ausüben möchten.

Studierende Bildquelle: istockphoto, kzenon

Sprachbrücke zur Fußball WM

Mit Video: Russisch-Crashkurs für Fußballfans

Egal ob in einem Stadion vor Ort oder vor dem heimischen Fernseher – Fußball rückt Deutschland und Russland näher zusammen. In diesem kleinen Sprachführer werden zehn Begriffe erklärt.

Foto: dmitry_7/istockphoto.com|Montage: Esther Stosch

WM 2018

Themenspecial: Packende Wochen für Fußball-Fans (mit Video)

Endlich geht sie los: Die Fußball-WM in Russland. Die Kirche mischt bei dem Thema kräftig mit – mit einem Stadion-Gottesdienst, klaren Worten des EKD-Sportbeauftragten Volker Jung, Hintergrundinfos über Gastgeber Russland, einem kleinen Russisch-Sprachkurs und noch viel mehr.

Fußball iStock photo © Christopher Futcher

ev.TV

Was? Wann? Wo?

Zum Veranstaltungskalender der EKHN

SCHNELLEINSTIEG

Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.

Lukas 19, 10

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Indars Grasbergs

Zurück zur Webseite >

to top